Ihr neuer MEMA-Newsletter ist da! Für eine perfekte Ansicht im Browser, klicken Sie hier.

MEMA Newsletter - Kopf

Sehr geehrte Netzwerkpartnerinnen und Netzwerkpartner,

unser Online-Veranstaltungsangebot orientiert sich in dieser Woche auf die Zeit nach den Osterferien, die traditionell veranstaltungsfrei sind. Nutzen Sie die Feiertage und vielleicht auch ein paar angehängte Urlaubstage zur Erholung und zum "Seelebaumeln lassen" - auch wenn dies "nur" Zuhause und im engsten Familienkreis möglich ist. Vielleicht lassen Sie sich von dem Foto auch dazu inspirieren, Ihrer Kreativität beim Ostereierfärben freien Lauf zu lassen.

Zuvor dürfen Sie sich natürlich gerne für die eine oder andere interessante Veranstaltung anmelden, wir freuen uns auf Sie!

Ein frohes Osterfest wünschen Ihnen
Holger Feikes und Christa Böhnke

Kapazitätsangebot
Fa. Jaspers-Sondermaschinen GmbH & Co. KG hat noch Kapazitäten im Roboterschweißen von Schweißbaugruppen bis zu einer Größe von (LxBxH) 900x400x500 mm frei. Der Einsatz des Schweißroboters lohnt je nach Schweißnahtlänge und Anzahl der Schweißnähte schon bei kleinen Losgrößen. Wir bieten das Verschweißen von Baugruppen im MAG-Verfahren für Stahl und Edelstahl an. Des Weiteren kümmern wir uns wenn gewünscht um das Planen, das Zeichnen, die Materialbeschaffung, das Lasern, das Kanten und der mechanischen Bearbeitung, das Verschweißen (WIG und MAG) bis hin zur Oberflächenbehandlung (u.a. Glasperlenstrahlen) und der pünktlichen Lieferung, um alles, was Ihnen höchste Diskretion und Sicherheit garantiert.
Mehr Informationen und Kontakt:
Jaspers- Sondermaschinen GmbH & Co. KG Hollandstr. 13 D-49733 Haren
Email: Jaspers-Sondermaschinen@ewetel.net  Tel.: +49 5934 / 7330

MEMA Veranstaltungen
14.04.2021 | 10:00 - 11:00 Uhr | Online
3D-Druck: Fertigung neu definiert!
3D Druck: Fertigung neu definiert! Additive Fertigungsverfahren bieten durch die nahezu grenzenlose Formfreiheit ein großes Potential für sämtliche Fertigungsbereiche. Sie sind besonders gut geeignet, hochkomplexe last- und gewichtsoptimierte Strukturen zu fertigen, die konventionell so nicht herstellbar sind. Die Additive Fertigungstechnologie kann nicht alles - aber sehr viel!  Wir zeigen, wie Sie Bauteile beispielsweise nicht mehr zerspanen müssen, sondern additiv fertigen können. Gehen Sie mit uns auf Entdeckungsreise zum aktuellen Praxisstand dieser neuen Fertigungswelt und erfahren dieses aus erster Hand eines namhaften 3D-Druck Anbieters. Weitere Informationen
21.04.2021 | 11:00 - 11:30 Uhr | Online
DIN EN 1090: Grundlagen, Anforderungen, Umsetzung
Stellen Sie Bauprodukte wie Treppen, Geländer, Balkone, Vordächer etc. aus Stahl oder Aluminium her? Dann sind Sie von der Europäischen Bauproduktverordnung betroffen und müssen Ihre Produkte auf der Grundlage der DIN EN 1090 mit einem CE-Zeichen und einer Leistungserklärung kennzeichnen. Ziel dieses Seminars ist es, die Teilnehmenden auf den aktuellen Stand der Normen und Regelungen im Rahmen der DIN EN 1090 zu bringen und zugleich ein Forum zum Austausch über die Umsetzungen und Erfahrungen in der Praxis zu bieten. Weitere Informationen
22.04.2021 | 09:00 - 13:00 Uhr | Online
Instagram Workshop Level 1
Instagram - das neue Facebook? In der Tat begeistert der Facebook-Ableger mit beeindruckenden Zahlen. Dieser Workshop richtet sich an Instagram-Einsteiger, die bereits einen eigenen Instagram-Account für Ihr Unternehmen eingerichtet haben. Erste Grundkenntnisse werden vorausgesetzt. Weitere Informationen
NEUER TERMIN für ausgefallene Veranstaltung vom 29.03.2021
26.04.2021 | 12:00 - 12:45 Uhr | Online

PITCH AT NOON: Eine Portion Innovation zur Mittagszeit
„PITCH@NOON" ist ein neues Format des MEMA Netzwerkes in Kooperation mit den Startup Scouts von CORNEXION. In regelmäßigen Abständen präsentieren sich regionale und überregionale Startups den Mitgliedern des MEMA-Netzwerks. Die Startups haben dabei immer einen Bezug zur Wertschöpfungskette Metall- und Maschinenbau und beschäftigen sich in der Regel mit innovativen Ansätzen zu den Themen Industrie 4.0 und Digitalisierung. Nach einem 20 Minuten „Startup-Pitch“ gibt es eine moderierte Fragerunde. Ziel dieses Formats ist es, zukünftig die Zusammenarbeit zwischen dem regionalen Mittelstand und Startups aus ganz Deutschland zu verbessern. Dabei geht es neben klassischen Kundenbeziehungen auch gerade um mögliche Kooperationen, Pilotprojekte, strategische Partnerschaften oder sogar direkte Beteiligungen am Startup. Weitere Informationen
29.04.2021 | 09:00 - 13:00 Uhr | Online
Instagram Workshop Level 2
Sie haben bereits an einem Einsteiger-Instagram-Workshop teilgenommen, erste Erfahrungen mit Ihrem Instagram-Account gesammelt oder möchten jetzt Ihre Aktivitäten auf diesem Gebiet optimieren? Sie werden gemeinsam in entspannter Atmosphäre auf Augenhöhe und ohne Fachchinesisch Instagram vertieft kennenlernen. Weitere Informationen
NEU 29.04.2021 | 16:00 - 17:00 Uhr | Online
Produktbegleitende Dienstleistungen und deren Entwicklung als Herausforderung an Industrieunternehmen
Der Wandel zur Dienstleistungsgesellschaft ist in aller Munde. Auch die Bedeutung von Dienstleistungen bzw. Services im industriellen Sektor hat in den letzten Jahren kontinuierlich zugenommen. Vor dem Hintergrund der Individualisierung der Produkte, maßgeschneiderten Problemlösungen und der tieferen Integration des Lieferanten in die Wertschöpfungsketten des Kunden insbesondere in der Investitionsgüterindustrie gelten produktbegleitende Dienstleistungen heute als das Differenzierungskriterium im industriellen Wettbewerb. Daher werden die Industrieunternehmen mehr und mehr gefordert, umfassende Systemangebote bestehend aus Sach- und Dienstleistungen anzubieten. Die Unternehmen sehen sich hier bei der Entwicklung, Einführung und dem Management der Dienstleistungen vor neue Herausforderungen gestellt, die in dieser Veranstaltung skizziert und Lösungswege aufgezeigt werden sollen. Weitere Informationen

Weitere Veranstaltungen & Weiterbildungen
NEU 13. April | 15:00 - 16:00 Uhr  l online l mehrere Termine
IHKN Dialog.digital Energie- und Ressourceneffizienz 

Die Veranstaltungsreihe "Dialog.digital - Energie- und Ressourceneffizienz" soll Impulse und Anregungen liefern, warum sich Unternehmen mit dem Thema Klimaschutz auseinander sollten, welche Ansatzmöglichkeiten bestehen und welche Förderungen genutzt werden können. Weitere Informationen
NEU 13. April - 7. Mai| 16:00 - 17:00 Uhr  l online l 8 Sessions
Erfolgreich online Kundengespräche führen - Souverän in virtuellen Verkaufsgesprächen auftreten, begeistern und überzeugen

Der Wirtschaftsverband Emsland e.V. bietet seinen Mitgliedern mit der Emsland-Akademie ein umfangreiches Weiterbildungsangebot. In dieser Veranstaltungsreihe lernen Sie, wie Sie professionell und souverän in virtuellen Kundengesprächen wirken und überzeugen, wie Sie die Technik routiniert einsetzen, um sich voll und ganz auf Ihre Kunden und das erfolgreiche Verkaufen konzentrieren können und auf was Sie bei virtuellen Meetings und Online-Präsentationen achten sollten.Gebühr: 299 EUR  Weitere Informationen
14. April | 14:30 - 17:30 Uhr  l online l 
Optimierung des Geschäftsmodells durch digitale Assistenzsysteme
Im Fokus des Workshops vom Mittelstand 4.0 Kompetenzzentrum Lingen steht die Verknüpfung der Themen Geschäftsmodelle und Künstliche Intelligenz. Zunächst führen die Teilnehmenden schrittweise eine Analyse des eigene Geschäftsmodells und betrachten dabei ihre Kunden und ihr Angebot. Hieraus leitet sich ab, inwiefern das eigene Geschäftsmodell in Hinblick auf digitale Assistenzsysteme erweitert werden kann und welche Mehrwerte dadurch entstehen können. Anpassungen der bestehenden Produkte oder Dienstleistung oder die Entwicklung gänzlich neuer Ideen sind denkbar. Bei der Entwicklung der ersten Lösungsansätze und der Aufdeckung der individuellen Potentiale durch digitale Assistenzsysteme, wie Chatbots, unterstützen die KI-Trainer. Die Veranstaltung richtet sich an alle Interessierten und Einsteiger im Bereich Künstliche Intelligenz in Verbindung mit Geschäftsmodellen. Weitere Informationen
NEU 20. April | 10:00 - 11:00 Uhr  l online l Leannova
Wertstromorientierte Fabrik- und Layoutplanung
Für die Fabrikneuplanung oder die Planung des Re-Engineerings einer bestenden Fabrik stellt die wertstromorientierte Fabrik- und Layoutplanung einen bewährten Weg dar. Durch die explizite Betrachtung der Prozesse und die Optimierung bestehender Produktionsabläufe wird die Zukunftsfähigkeit des Konzepts sichergestellt.  In dieser Online-Veranstaltung werden Ihnen Tols und Vorgehensweisen von analog bis digital erläutert. Weitere Informationen
NEU 27. April | 16:00 Uhr  l online l IHK Osnabrück - Emsland - Grafschaft Bentheim
Unternehmensnachfolge im Fokus - Online-Austausch
Wie übergebe ich mein Lebenswerk? Diese und weitere Fragen möchte die IHK Osnabrück - Emsland - Grafschaft Bentheim mit Ihnen am 27.04.2021 um 16:00 Uhr diskutieren und lädt Sie ein, im Rahmen eines Online-Asutausches mehr über Erfolgsfaktoren einer Unternehmensnachfolge zu erfahren. Weitere Informationen

Aktuelle Messen
12.-16. April | online | HANNOVER MESSE Digital Edition
Konferenzprogramm ist online
Mit mehr als 1 500 Programmpunkten startet am 12. April die fünftägige HANNOVER MESSE Digital Edition. Sie ist die zentrale Plattform für Innovationen, Networking und Orientierung im Zeitalter der industriellen Transformation und bietet allen Besuchern einen umfassenden Überblick über aktuelle Trends aus den Bereichen Industrie, Energie und Logistik. Das Konferenzprogramm gestalten Experten aus Wirtschaft, Wissenschaft und Politik. Mehr Information

Aus den Hochschulen
Augmented Reality in der Industrie
Der Lehrstuhl Konstruktion der Bergischen Universität Wuppertal, unter Leitung von Prof. Dr.- Ing. Gust, ermittelt in einer Studie die Position von Augmented Reality in der Industrie. Ziel der Untersuchung ist es, langfristig den Einsatz von Augmented Reality zu verbessern, um das volle Potential der Technik auszuschöpfen und Ihre Arbeit damit sinnvoll zu unterstützen. Mit Ihrer Teilnahme unterstützen Sie uns in der Datenerfassung, auch wenn Sie in Ihrem Arbeitsalltag noch keinen Kontakt zu Augmented Reality haben.
Im Rahmen der Umfrage finden Sie die Möglichkeit Ihre Kontaktdaten anzugeben, um von den Ergebnissen zu profitieren und können an einem Gewinnspiel teilnehmen.
Die Umfrage (max. 10min) finden Sie unter diesem Link. Wir bedanken uns im Vorfeld für Ihre Teilnahme.
Bei Fragen melden Sie sich gerne bei Anke Pfeifer,  a.pfeifer@uni-wuppertal.de 

Wenn Sie diese E-Mail (an: unknown@noemail.com) nicht mehr empfangen möchten, können Sie diese hier abbestellen.

 

Emsland GmbH
Holger Feikes
Ordeniederung 2
49716 Meppen
Deutschland

05931 444020
holger.feikes@emsland.de