Ihr neuer MEMA-Newsletter ist da! Für eine perfekte Ansicht im Browser, klicken Sie hier.

MEMA Newsletter - Kopf

Sehr geehrte Netzwerkpartnerinnen und Netzwerkpartner,

heute setzen wir im Vorwort ganz bewusst und ausschließlich ein Thema in den Fokus, denn die jetzt startenden Aktionen rund um die Ausbildung nehmen rasch Fahrt auf, um erfolgreich zu sein:
 
Überall macht sich die fehlende Kontaktmöglichkeit zwischen Unternehmen und den potentiell Auszubildenden auf Job- und Ausbildungsmessen bemerkbar und wird zunehmend thematisiert. Um ein Abreißen des kontinuierlichen Fachkräfteaufbaus zu verhindern, ist es wichtig, dass die Unternehmen bei potentiellen Bewerbern*innen sichtbar werden. Digitale Angebote rücken dabei in den Vordergrund.

Wir sind daher zuversichtlich, dass unser neues - im Zusammenhang mit unserer bewährten Ausbildungssonderbeilage geschaffene - digitale Angebot dort entscheidend weiterhelfen kann. Informieren Sie sich bitte untenstehend über die neuen Möglichkeiten und nutzen Sie diese, um Ihre freien Ausbildungsplätze zu besetzen. Wir unterstützen Sie dabei gerne mit all unserer Kraft!

Mit freundlichen Grüßen aus dem MEMA-Netzwerkbüro
Holger Feikes


Neues Angebot im Rahmen der MEMA-Ausbildungssonderbeilage 2021/2022


Durch die inzwischen mehr als ein Jahr dauernde Pandemie wird es immer schwieriger, Ausbildungsplätze zu besetzen. Ausbildungsmessen, Jobbörsen und Praktika fallen aus, Beratungsangebote in den Schulen sind nicht möglich, der direkte Kontakt von Unternehmen und Jugendlichen fehlt. In diesen Zeiten gewinnen digitale Formate immer mehr an Bedeutung, so dass wir Ihnen im Rahmen unserer bewährten Ausbildungssonderbeilage in Kooperation mit der MSO Medien-Service GmbH & Co. KG erstmalig eine digitale Karriere Landingpage anbieten.
Mit der digitalen Karriereseite bewerben Sie sich als Unternehmen bei Ihren zukünftigen Mitarbeiter*innen. Ihre Seite dient dazu, dass Sie potentielle Bewerber*innen zielgenau ansprechen können und diese eine zentrale Anlaufstelle für relevante Informationen haben. Sprich, hier finden potentielle Bewerber*innen alles kompakt auf einen Blick: Die wichtigsten Informationen zum Unternehmen, offene Stellen, Benefits usw. Als Beispiel für eine solche Karriereseite haben wir Ihnen eine Musterseite erstellt.

Ihre Karriere Landingpage ist der ideale Einstieg für die digitale Kommunikation. Tun Sie Gutes und sprechen Sie darüber! Nach erfolgreicher Fertigstellung Ihrer Karriereseite stellt die MSO Medien-Service GmbH & Co. KG diese Ihren potentiellen Kandidaten*innen mittels zielgenauer Kommunikation zur Verfügung. Dabei werden das regionale Medienportfolio sowie soziale Netzwerke genutzt.
Für die umfassende Beratung und die Umsetzung Ihres Karriereauftrittes steht Ihnen Herr Kramer von der MSO Medien-Service GmbH & Co. KG zur Verfügung. Sprechen Sie ihn gerne an! Tel.: 05931 940-171, Mail: c.kramer@mso-medien.de  Weitere Informationen


Kapazitätsangebot
Fa. Jaspers-Sondermaschinen GmbH & Co. KG hat noch Kapazitäten im Roboterschweißen von Schweißbaugruppen bis zu einer Größe von (LxBxH) 900x400x500 mm frei. Der Einsatz des Schweißroboters lohnt je nach Schweißnahtlänge und Anzahl der Schweißnähte schon bei kleinen Losgrößen. Wir bieten das Verschweißen von Baugruppen im MAG-Verfahren für Stahl und Edelstahl an. Des Weiteren kümmern wir uns wenn gewünscht um das Planen, das Zeichnen, die Materialbeschaffung, das Lasern, das Kanten und der mechanischen Bearbeitung, das Verschweißen (WIG und MAG) bis hin zur Oberflächenbehandlung (u.a. Glasperlenstrahlen) und der pünktlichen Lieferung, um alles, was Ihnen höchste Diskretion und Sicherheit garantiert.
Mehr Informationen und Kontakt:
Jaspers- Sondermaschinen GmbH & Co. KG Hollandstr. 13 D-49733 Haren
Email: Jaspers-Sondermaschinen@ewetel.net  Tel.: +49 5934 / 7330

MEMA Veranstaltungen
29.03.2021 | 12:00 - 12:45 Uhr | Online
PITCH AT NOON: Eine Portion Innovation zur Mittagszeit
„PITCH@NOON" ist ein neues Format des MEMA Netzwerkes in Kooperation mit den Startup Scouts von CORNEXION. In regelmäßigen Abständen präsentieren sich regionale und überregionale Startups den Mitgliedern des MEMA-Netzwerks. Die Startups haben dabei immer einen Bezug zur Wertschöpfungskette Metall- und Maschinenbau und beschäftigen sich in der Regel mit innovativen Ansätzen zu den Themen Industrie 4.0 und Digitalisierung. In unserer zweiten Veranstaltung in dieser Reihe geht es um Prozess- und Kostenoptimierung durch die Digitalisierung von Einkauf und Beschaffung. Das Startup ermöglicht durch eine smarte Lösung Ihren Einkauf übersichtlich, effizient und einheitlich zu gestalten. Weitere Informationen
NEU und schon am 14.04.2021 | 10:00 - 11:00 Uhr | Online
3D-Druck: Fertigung neu definiert!
3D Druck: Fertigung neu definiert! Additive Fertigungsverfahren bieten durch die nahezu grenzenlose Formfreiheit ein großes Potential für sämtliche Fertigungsbereiche. Sie sind besonders gut geeignet, hochkomplexe last- und gewichtsoptimierte Strukturen zu fertigen, die konventionell so nicht herstellbar sind. Die Additive Fertigungstechnologie kann nicht alles - aber sehr viel!  Wir zeigen, wie Sie Bauteile beispielsweise nicht mehr zerspanen müssen, sondern additiv fertigen können. Gehen Sie mit uns auf Entdeckungsreise zum aktuellen Praxisstand dieser neuen Fertigungswelt und erfahren dieses aus erster Hand eines namhaften 3D-Druck Anbieters. Weitere Informationen
21.04.2021 | 11:00 - 11:30 Uhr | Online
DIN EN 1090: Grundlagen, Anforderungen, Umsetzung
Stellen Sie Bauprodukte wie Treppen, Geländer, Balkone, Vordächer etc. aus Stahl oder Aluminium her? Dann sind Sie von der Europäischen Bauproduktverordnung betroffen und müssen Ihre Produkte auf der Grundlage der DIN EN 1090 mit einem CE-Zeichen und einer Leistungserklärung kennzeichnen. Ziel dieses Seminars ist es, die Teilnehmenden auf den aktuellen Stand der Normen und Regelungen im Rahmen der DIN EN 1090 zu bringen und zugleich ein Forum zum Austausch über die Umsetzungen und Erfahrungen in der Praxis zu bieten. Weitere Informationen
22.04.2021 | 09:00 - 13:00 Uhr | Online
Instagram Workshop Level 1
Instagram - das neue Facebook? In der Tat begeistert der Facebook-Ableger mit beeindruckenden Zahlen. Dieser Workshop richtet sich an Instagram-Einsteiger, die bereits einen eigenen Instagram-Account für Ihr Unternehmen eingerichtet haben. Erste Grundkenntnisse werden vorausgesetzt. Weitere Informationen
NEU 29.04.2021 | 09:00 - 13:00 Uhr | Online
Instagram Workshop Level 2
Sie haben bereits an einem Einsteiger-Instagram-Workshop teilgenommen, erste Erfahrungen mit Ihrem Instagram-Account gesammelt oder möchten jetzt Ihre Aktivitäten auf diesem Gebiet optimieren? Sie werden gemeinsam in entspannter Atmosphäre auf Augenhöhe und ohne Fachchinesisch Instagram vertieft kennenlernen. Weitere Informationen

Weitere Veranstaltungen & Weiterbildungen
25. März | 16:00 - 17:45 Uhr  l online l 
BMWi/IHKN: Von der Idee zum Markterfolg – Fördermittelberatung für KMU
Im Rahmen einer digitalen Roadshow informieren die IHK Niedersachsen und das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi) niedersächsische Unternehmen über die Förderprogramme "ZIM", "WIPANO" und "Digital Jetzt". Weitere Informationen
14. April | 14:30 - 17:30 Uhr  l online l 
Optimierung des Geschäftsmodells durch digitale Assistenzsysteme
Im Fokus des Workshops vom Mittelstand 4.0 Kompetenzzentrum Lingen steht die Verknüpfung der Themen Geschäftsmodelle und Künstliche Intelligenz. Zunächst führen die Teilnehmenden schrittweise eine Analyse des eigene Geschäftsmodells und betrachten dabei ihre Kunden und ihr Angebot. Hieraus leitet sich ab, inwiefern das eigene Geschäftsmodell in Hinblick auf digitale Assistenzsysteme erweitert werden kann und welche Mehrwerte dadurch entstehen können. Anpassungen der bestehenden Produkte oder Dienstleistung oder die Entwicklung gänzlich neuer Ideen sind denkbar. Bei der Entwicklung der ersten Lösungsansätze und der Aufdeckung der individuellen Potentiale durch digitale Assistenzsysteme, wie Chatbots, unterstützen die KI-Trainer. Die Veranstaltung richtet sich an alle Interessierten und Einsteiger im Bereich Künstliche Intelligenz in Verbindung mit Geschäftsmodellen. Weitere Informationen

Aktuelle Messen
Läuft noch bis morgen! 23.-26. März  METAV 2021 Digital 
Digitale Fachmesse für die Technologien der Metallbearbeitung.
Unter dem Motto NETWORKING einfach dreifach findet vom 23.03-26.03.2021 zum ersten Mal die METAV digital statt. Das Branchenereignis 2021 der Produktionstechnik in einer realen 3D Umgebung. Die METAV digital bietet ein echtes und interaktives 3D Erlebnis in einer Messeumgebung mit hoher Darstellungsqualität. Aussteller und Besucher profitieren gleichermaßen von der virtuellen Umgebung, die das Networking, die Produktpräsentation sowie das Präsentieren von Best Practice Beispielen lebhaft darstellt. Auf einer browserbasierten Plattform finden Angebot und Nachfrage zusammen. Mehr Information
12.-16. April | online | HANNOVER MESSE Digital Edition
Konferenzprogramm ist online
Mit mehr als 1 500 Programmpunkten startet am 12. April die fünftägige HANNOVER MESSE Digital Edition. Sie ist die zentrale Plattform für Innovationen, Networking und Orientierung im Zeitalter der industriellen Transformation und bietet allen Besuchern einen umfassenden Überblick über aktuelle Trends aus den Bereichen Industrie, Energie und Logistik. Das Konferenzprogramm gestalten Experten aus Wirtschaft, Wissenschaft und Politik. Mehr Information

Wenn Sie diese E-Mail (an: unknown@noemail.com) nicht mehr empfangen möchten, können Sie diese hier abbestellen.

 

Emsland GmbH
Holger Feikes
Ordeniederung 2
49716 Meppen
Deutschland

05931 444020
holger.feikes@emsland.de