Ihr neuer MEMA-Newsletter ist da! Für eine perfekte Ansicht im Browser, klicken Sie hier.

MEMA Newsletter - Kopf
Sehr geehrte Netzwerkpartnerinnen und Netzwerkpartner,

diese Woche nochmals überwiegend "Digitales". Erste Präsenzveranstaltungen planen wir derzeit aufgrund aktueller Vorgaben für Termine nach den kommenden Sommerferien ab September. Eine erste Auswahl finden Sie unten, weitere Veranstaltungshinweise folgen demnächst. Dass auch Sie als Teilnehmer sich wieder "trauen", merken wir an der Anmelderesonanz: Die erst kürzlich neu fixierte Betriebsbesichtigung bei der Schmidt Kunstoffverarbeitung GmbH & Co KG in Emsbüren, die wir netzwerkübergeifend zusammen mit dem Nordhorner Kunststoffnetzwerk durchführen, ist bereits ausgebucht und hat für weitere Anmeldungen jetzt eine Warteliste.
Also, es gilt bei neuen Angeboten wieder schnell mit der Anmeldung zu sein. Somit ist wieder ein Stück Normalität erreicht!  

In diesem Sinne: Bleiben Sie neugierig und gesund!

Holger Feikes

MEMA Veranstaltungen
08.09.2020 | Meppen | 14:00-17:30 Uhr
Neukundengewinnung

Jedes Unternehmen steht und fällt mit seiner Auftragslage. Entscheidend für gute Umsätze und Gewinne sind nicht nur die bestehenden Kunden, sondern auch die neuen. Doch gerade bei der Neukundengewinnung tun sich viele schwer. Manche haben einfach Hemmungen, mit potentiellen Kunden in Kontakt zu treten. Andere verfügen nicht über genügend Ideen, wie sie originell Wunschkunden terminieren und für sich gewinnen. Weitere Informationen und Anmeldung
Neuer Termin 15. 09.2020 | 9:00-16:00 Uhr | Ort wird noch bekannt gegeben
Basis-Workshop / Seminar CE-Kennzeichnung

Ergänzend zum Vortrag "CE-Kennzeichnung von Maschinen, Anlagen und Betriebsmitteln" aus Dezember 2019 bieten wir einen ganztägigen vertiefenden Workshop zu dieser Thematik an. In diesem Seminar erhalten Sie einen Überblick über die Anforderungen in Bezug auf Maschinensicherheit und wesentliche Komponenten im Konformitätsbewertungsverfahren zur CE-Kennzeichnung Ihrer Erzeugnisse (Maschinen und Anlagen). Gebühr: 245,00 € zzgl. MwSt. für MEMA- und Kunststoffnetzwerk-Netzwerkpartner, 345,00 € zzgl. MwSt. für Nicht-Netzwerkpartner
Weitere Informationen und Anmeldung
Neuer Termin 19.-20. 09.2020 | Lingen | 10:00-17:00 Uhr
jobmesse emsland 2020

Die jobmesse emsland hat sich zu einer festen Größe im Veranstaltungskalender des Emslandes etabliert. Wie in den vielen Jahren zuvor wird das MEMA-Netzwerk wieder mit einem Stand vor Ort vertreten sein. Gerne nehmen wir Ihre offenen Stellen- und Ausbildungsangebote mit auf unseren Stand, falls Sie dort nicht selber als Aussteller vertreten sind. Weitere Informationen
Warteliste 24.09.2020 | Emsbüren | 16:00-18:00 Uhr |
Betriebsbesichtigung Schmidt Kunststoffverarbeitung 
Aufgrund der aktuellen CORONA-Pandemie haben wir die Besichtigung bei der Firma
Schmidt Kunststoffverarbeitung Emsbüren GmbH & Co. KG in den September 2020 verschoben und setzen dann damit die Reihe der netzwerkübergreifenden Veranstaltungen vom MEMA- und dem Kunststoffnetzwerk mit einer weiteren Firmenbesichtigung fort. Gemeinsam bekommen wir dort spannende Einblicke in diese Firma mit bereits 60jährigem Firmenjubiläum. Dabei macht der vorhandene Werkzeugbau nebst Zerspanung, die hauseigene CAD-Konstruktion und die Möglichkeiten zum 3D-Druck das innovative Unternehmen branchenübergeifend interessant. 
Weitere Informationen und Anmeldung

Innovationspreis Niedersachsen 2020 
Bewerbungsschluss: 31.07.2020 
"Vision", "Kooperation" und "Wirtschaft" - in diesen drei Kategorien würdigt der Innovationspreis Niedersachsen auch 2020 herausragende Leistungen und Erfolgsgeschichten aus Niedersachsen. Egal, ob Sie mit der eigenen Idee die Welt verändern, mit der passenden Kooperation und Teamarbeit den Durchbruch schaffen oder neue Wege in Produktion und Dienstleistung einschlagen - der Innovationspreis Niedersachsen soll diejenigen ehren, die sich Innovation und Veränderung verschrieben haben. Reichen Sie Ihr Projekt bis zum 31.07.2020 beim Innovationsnetzwerk Niedersachsen ein und erhalten Sie die Chance auf ein Preisgeld in Höhe von 20.000 Euro sowie einen Imagefilm.  Weitere Informationen und Anmeldung

Digitale Veranstaltungen 
08.07.2020 | 18:00 - 20:00 Uhr | Online-Veranstaltung der IHK Osnabrück-Emsland-Grafschaft Bentheim
Unternehmenskauf als Expansionsstrategie
Schon heute sind rund zwei Drittel aller Familienunternehmer im IHK-Bezirk älter als 50 Jahre. Da immer weniger Unternehmen eine familieninterne Nachfolge umsetzen, steigt das Angebot an Unternehmen auf Nachfolgersuche stetig. Ein Firmenkauf im Rahmen einer Nachfolgeregelung bietet Familienunternehmen viele Chancen, die eigene Marktposition zu sichern, das eigene Wachstum zu beschleunigen und dem Fachkräftemangel aktiv zu begegnen. Doch worauf muss man sich als Käufer einstellen? Weitere Informationen und Anmeldung

Digitales für das und aus dem Netzwerk
Wieder möglich Sprechstunde – Designberatung
In Zusammenarbeit mit dem niederländischen Designbüro IDpartners in Enschede gibt es erneut das Angebot für einen Inhouse-Workshop 'Design für den Maschinenbau'. Die Durchführung in Präsenzform ist aufgrund der aktuellen CORONA-Beschränkungen momentan so nicht möglich. Daher bietet Referent Jacques Stevens (bereits mehrfacher Gewinner eines red dot awards) eine Ersatzmöglichkeit per Telefon, Skype, MS Teams, o.ä.. Dieses kann und soll den Workshop mit persönlicher Interaktion an sich zwar nicht 1:1 ersetzen, ermöglicht jedoch erste Schritte! 
Bei Interesse bitte direkten Kontakt über 0031-651306615 oder per email an  j.stevens@idepartners.nl

NEU & jetzt online: Am 27. Juli 2020 startend (Anmeldeschluss: 17.07.2020)
Six Sigma YELLOW Belt Training mit einfachen Tools aus der Six Sigma Philosophie, per Audiokonferenz und Conceptboard, inkl. Zertifizierung
Nehmen Sie sich ein paar Stunden Zeit und lassen Sie sich zeigen, wie Ihnen Six Sigma beruflich weiterhelfen kann. Im Web-Seminar "Six Sigma Yellow Belt" erhalten Sie einen umfangreichen Überblick über den Methodenkomplex der Six Sigma Philosophie. Der Six Sigma Yellow Belt ist ein Einstieg in die Welt der Prozess-optimierung mittels Six Sigma. Sie gewinnen Grundkenntnisse, von denen Sie in verschiedensten Unternehmenssituationen profitieren können. Beispielsweise im Projektmanagement gibt Ihnen Six Sigma den nötigen ganzheitlichen Ansatz, mit dem Sie Ihre Projekte langfristig noch erfolgreicher steuern können. In vier 2 Stunden-Blöcken (jeweils 17:00 - 19:00 Uhr) wird geklärt:Was steckt genau dahinter? Wie kann ich es für mich in meinem Berufsalltag nutzen? Welche Potentiale kann ich heben und wie kann ich erfolgreicher arbeiten? Anmeldungen und weitere Informationen
NEU 07.07.2020 | Online | ab 15:00 Uhr | Anmeldung bis 03.07.2020
Einladung zum 1. Online-Unternehmer „Kaffeeklatsch“ am 07.07.2020
In Zeiten wie diesen, wo das schon traditionelle Unternehmerfrühstück nicht stattfinden kann, geht man eben neue Wege, um in Kontakt zu bleiben oder zu kommen: Elke Heine (Ingenieurbüro Elke Heine) und Joachim Wenke (Scan-Service Centrum Nord-West) laden daher zu Ihrer ersten digitalen Veranstaltung
1. Online-Unternehmer „Kaffeeklatsch“ ein. Dabei steht  am 07.07.2020 ab 15:00 Uhr das Thema „Das Digitale Gebäudemanagement“ im Vordergrund. 
In diesem neuen Format werden u.a. anhand einer Live-Präsentation eines Gebäudemanagementsystems die Möglichkeiten und der Nutzen aufgezeigt, sowie anschließend in einem offenen Dialog Fragen behandelt. Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenfrei und auf 15 Teilnehmer begrenzt. Bitte melden Sie sich bis zum 03.07.2020 bei joachim.wenke@scanservicecentrum.de oder info@elke-heine.com an. Die Anmeldedaten für die Veranstaltung erhalten Sie dann rechtzeitig vor dem 07.07.2020. Die Gastgeber freuen sich, Sie begrüßen zu dürfen!

NEUE Werkstoffe Die Fertigungsplattform für Dreh- und Frästeile
SPANFLUG hat sein Werkstoffangebot erweitert und bietet ab sofort auch Gusseisen (EN-GJL-250) und Bronze (CuSn12), sowie den Stahl C60E und die Werkzeugstähle 1.3505, 1.730, 1.2083 für Ihre Dreh- und Frästeile an. Alle Werkstoffe sind direkt im Online-Shop auswählbar. Informationen zu allen verfügbaren Werkstoffen finden Sie im dortigen Werkstoff-Guide. Weitere Werkstoffe sind auf Anfrage erhältlich. Weitergehende Informationen, auch zu den aktuell angebotenen Online-Seminaren, finden Sie in der Rubrik 'NEWS' hier.

Aus den Hochschulen
NEU & noch möglich | IDS am Campus Lingen - Online | 
Regelmäßige Online-Beratungen zum dualen Masterstudium

Das Institut für Duale Studiengänge bietet aktuell alle zwei Wochen eine Online-Beratung zu den beiden Masterstudiengängen Führung und Organisation (F&O) und Technologieanalyse, -engineering und -management (TAEM) an, in der alle Fragen rund um das duale Masterstudium beantwortet werden. Im Rahmen des TAEM-Studiums haben Sie die Möglichkeit, moderne technologische Entwicklungen voranzutreiben, während Sie im F&O-Studiengang lernen, aktuelle Führungskonzepte und Organisationstheorien zielgerichtet einzusetzen. Das duale Masterstudium bietet eine sehr gute Möglichkeit, um sowohl dem Beruf als auch dem Wunsch nach einem Masterstudium nachkommen zu können, ohne viel in der Praxis zu fehlen.
Die nächste Online-Beratung findet am Mittwoch, den 8. Juli 2020 von 16:00 bis 18:00 Uhr statt. Bitte melden Sie sich bei Interesse per E-Mail (dualesmasterstudium@hs-osnabrueck.de) an. Sie erhalten dann die Einladung und Zugangsdaten zur Videokonferenz. Das IDS steht Ihnen bei Fragen auch gerne telefonisch und per Mail zur Verfügung. Weitere Informationen und die Kontaktdaten finden Sie unter ids.hs-osnabrueck.de.
PS: Das Bewerberportal für die Masterstudiengänge ist noch bis zum 15.7. geöffnet!

Aktuelle Stellengesuche
Bewerber stellen sich in eigenen Worten vor
26a) Neue Herausforderung gesucht als: Leiter Technik / Leiter Engineering /Technischer Geschäftsführer / Prokurist / Produktmanager
Dipl. Ing. FH, 53 J., 12 Jahre Erfahrung als Technischer Leiter (Führung Konstruktion/Dokumentation/ Schaltschrankbau und Programmierung/Fertigung/Service im mittelständischen Unternehmen im Bereich Sonderanlagenbau (erweiterter Führungskreis). Zusätzlich ca. 10 Jahre Erfahrung als Konstruktionsleiter in verschiedenen Unternehmen. Durch Zusatzausbildungen sowie als strukturiert handelnder konsequenter Problemlöser auch für andere Aufgaben offen. Sucht kurzfristig eine neue Herausforderung in mittelständischem Unternehmen im nördlichen Münsterland/südlichen Niedersachsen (ca. 100 km Umkreis von Rheine). Kenntnisse: Produktweiterentwicklung / Neuentwicklungen / Technische Unternehmensentwicklung / technische Verkaufs- und Einkaufsunterstützung / beharrliches und sehr gut strukturiertes Krisenmanagement / Fachkraft nach WHG / Zertifiziert als CE-Beauftragter (TÜV) / Zertifiziert als Risikomanager (TÜV)
Zu diesen Stellengesuchen liegen uns die Lebensläufe der Bewerber vor, die wir Ihnen gerne zur Verfügung stellen. Senden Sie dazu gerne eine Mail an Christa Böhnke.

Die Stellensuchenden der letzten 10 Wochen finden Sie immer in unserem internen Bereich.

Wenn Sie diese E-Mail (an: unknown@noemail.com) nicht mehr empfangen möchten, können Sie diese hier abbestellen.

 

Emsland GmbH
Holger Feikes
Ordeniederung 2
49716 Meppen
Deutschland

05931 444020
holger.feikes@emsland.de