Ihr neuer MEMA-Newsletter ist da! Für eine perfekte Ansicht im Browser, klicken Sie hier.

MEMA Newsletter - Kopf
Sehr geehrte Netzwerkpartnerinnen und Netzwerkpartner,

das Thema "Corona" ist in aller Munde, auch uns erreichen erste Anfragen und teilweise Abmeldungen von Veranstaltungen. Nach momentanem Status finden unsere Veranstaltungen wie gewohnt statt. Vielleicht verzichten wir dabei auf die gewohnte Begrüßung per Handschlag und schenken Ihnen statt dessen ein freundliches Lächeln und warme Worte, womit wir sicher alle gut leben können.

Ausführliche Informationen für Unternehmen zum Thema Corona-Virus hat die IHK zusammengestellt. Wer den IHK-Newsletter nicht erhält, kann diese Infos hier abrufen.

Bleiben Sie gesund!
Christa Böhnke

MEMA Veranstaltungen
12.03.2020| Geeste | 09:00 - 11:30 Uhr 
Betriebsbesichtigung Klasmann-Deilmann GmbH
Mit dieser Betriebsbesichtigung wollen wir wieder einmal über den Tellerrand des Metall- und Maschinenbaus hinaus blicken und uns ein führendes Unternehmen der internationalen Substratindustrie ansehen. Die Klasmann-Deilmann GmbH hat einiges zu bieten: Vom Bereich erneuerbarer Energien über hochmoderne Arbeitsplätze im Innovation Center bis hin zu einem Technikum und einem Research Center. Begleiten Sie uns gerne bei diesem Besuch in Geeste! Weitere Information und Anmeldung 
20.03.2020 | Herzlake | 08:30 - 16:00 Uhr
Lean Management Workshop vor Ort (im Unternehmen Brüggen GmbH) - Grundlagen Lean Management

Mit diesem Workshop starten wir bereits die dritte Lean-Management-Workshop Reihe in Zusammenarbeit mit der SCIENCE TO BUSINESS GmbH der Hochschule Osnabrück und der Leannova GmbH. Viele MEMA-Netzwerkpartner haben schon am Programm teilgenommen. Durch die gesammelten Erfahrungen und Rückmeldungen wird die dritte Reihe noch praxisorientierter angeboten. Die reine Wissensvermittlung der Methoden und der Theorie wird weiter optimiert und es erfolgt eine wesentliche Fokussierung auf die „Anwendung“ der Methoden. Umgesetzt wird dies auch, indem die Workshops zukünftig vor Ort bei Partnerfirmen des MEMA- bzw. des Kunststoffnetzwerkes durchgeführt werden. Machen Sie von diesem neuen Angebot Gebrauch, entweder als Teilnehmer oder als gastgebendes Unternehmen mit vielen eigenen VorteilenWeitere Information und Anmeldung
Anmeldeschluss: 20.03.2020 
22.04.2020 | Wietmarschen-Lohne |  DataCamp Einkauf 4.0:
Warum Unternehmensdaten das Gold des digitalen Zeitalters sind. 
Bereits im August 2019 hatten wir uns in einem Vortrag mit der Beschaffungskostenoptimierung von Konstruktionsteilen mit Hilfe von künstlicher Intelligenz beschäftigt. Das Feedback der Teilnehmer an dieser Veranstaltung ergab den Wunsch nach einem vertiefenden Workshop. Diesen bieten wir im Rahmen eines "DataCamp Einkauf 4.0" gleich in zweifacher Ausführung an. Die Zielgruppe sind 
Fach- und Führungskräfte aus den Bereichen der Konstruktion und des Einkaufs
aus metallverarbeitenden Betrieben, die Konstruktionsartikel zukaufen. Der Workshop bietet die Chance sich auf Grundlage eigener Betriebsdaten intensiv einzuarbeiten und den Wert dieser Daten noch besser zu erkennen und nutzen. Gebühr: 50,00 € zzgl. MwSt.
 Weitere Information und Anmeldung 
12.05.2020 | Meppen | 17:00-19:00 Uhr |
Vortragsreihe ELKONET und MEMA
Arbeiten mit Kennzahlen - Steuern Sie Ihre Unternehmenentwicklung aktiv!

Die Netzwerke ELKONET und MEMA setzen ihre Vortragsreihe zum Thema Unternehmenssteuerung durch betriebswirtschaftliche Kennzahlen fort. Im zweiten Vortrag geht es darum, die gewonnenen Kennzahlen so einzusetzen, dass der Unternehmenserfolg dadurch positiv beeinflusst wird. Wer seine Schwachstellen und Risikopotenziale kennt, kann mit den entsprechenden Controlling-Instrumenten gegensteuern.Weitere Information und Anmeldung
Save the Date! 04.06.2020 | Meppen | 17:00-19:00 Uhr |
Vortragsreihe ELKONET und MEMA
Liquidität und Bankenkommunikation: Verhandlungsposition stärken

Mit dieser Veranstaltung schließen wir unsere Vortragsreihe zum Thema Unternehmenssteuerung durch betriebswirtschaftliche Kennzahlen ab. Erhalten Sie von Carl-Dietrich Sander praxisnahe Handlungstipps, wie Sie im Unternehmen die eigene Finanzierungssituation und Verhandlungsposition realistisch einschätzen und die dauerhafte Unternehmensfinanzierung sichern.Weitere Information und Anmeldung

Weitere Veranstaltungen in der Region
17.03.2020 | Lingen | 18:00 - 20:00 Uhr
Buchführung und Zahlungsverkehr in digitalen Zeiten
Die Digitalisierung betriebswirtschaftlicher Prozesse bietet Gründern und KMU sehr viele Vorteile. Die Umsetzung ist nicht schwierig und sollte gerade von Existenzgründern gleich zu Beginn der Selbständigkeit richtig angepackt werden. Die Existenzgründungsinitiative Emsland (EXEL) greift dieses wichtige Thema auf und hat für Sie wichtige Informationen für die Schwerpunkte Beleghaltung/Buchführung sowie Zahlungsverkehr zusammengestellt. Weitere Information & Anmeldung
21.-22.03.2020 | Meppen | Sa. 10:00 - 16:00 Uhr | So. 10:00 - 15:00 Uhr
Wertschätzende Kommunikation - Erfolgreiche Kommunikation im Beruf!
Ob im Kundenkontakt oder in der Kommunikation zu Kolleg/-innen und Vorgesetzten: Spannungen und Konflikte belasten das Betriebsklima. Die wertschätzende Kommunikation ist eine einfache Methode, mit solchen Situationen souveräner umzugehen. In vier Schritten lernen Sie, wie Sie Ihre eigenen Anliegen klar ausdrücken, ohne Abwehr zu erzeugen. Gleichzeitig erfahren Sie, wie Sie auch in angespannten Situationen anderen gegenüber eine wertschätzende Haltung bewahren und so eine konstruktive Konfliktlösung finden. Anhand von praktischen Übungen - und gerne konkreter eigener Fälle - lernen Sie Ihr eigenes Kommunikationsverhalten kennen und üben die Schritte der wertschätzenden Kommunikation. Weitere Informationen
NEU 26.03.2020 | Nordhorn | 14:00 - 17:00 Uhr
Cybercrime - Gefahren im Netz
Wir sind online, fast immer und überall. Wir sind stets up to date und auf den verschiedensten Kommunikationskanälen zu erreichen. Das Internet bietet zwar viele praktische Vorteile in Beruf und Alltag, es birgt aber auch die Gefahr für Mensch und Unternehmen, Opfer von Cyberkriminalität zu werden. Insbesondere Unternehmen müssen Vorkehrungen treffen, um nicht Opfer von existenzbedrohenden Cyberangriffen zu werden. Im Workshop werden die gängigen Angriffe auf die technischen Systeme sowie auf die Mitarbeiter eines Unternehmens anschaulich und durchweg praxisnah dargestellt. Der Workshop richtet sich an alle, die an ihrem Arbeitsplatz Umgang mit einem PC haben und beispielsweise ein Emailpostfach bedienen. Dieser Workshop wird durchgeführt von Frank Puschin, Kriminalhauptkomissar, Landeskriminalamt Niedersachsen. Gebühr: 49,00 € Weitere Informationen
NEU 21.04.2020 | Meppen | 14:00 - 17:30 Uhr
Neukundengewinnung - Kompaktseminar mit Verkaufstrainer Oliver Schumacher
Jedes Unternehmen steht und fällt mit seiner Auftragslage. Entscheidend für gute Umsätze und Gewinne sind nicht nur die bestehenden Kunden, sondern auch die neuen. Doch gerade bei der Neukundengewinnung tun sich viele schwer. Manche haben einfach Hemmungen, mit potentiellen Kunden in Kontakt zu treten. Andere verfügen nicht über genügend Ideen, wie sie originell Wunschkunden terminieren und für sich gewinnen. Weitere Information & Anmeldung
Save the date! 16.06.2020 | Meppen | 09:00 - 16:00 Uhr
Kundenbegeisterung - Be different or die! Mit Daniela Ben Said
Kundenverblüffung ist der neue Vertrieb! Kundengewinnung und Service bedeutet heute viel mehr als nur gute Angebote und Produkte zu haben. Warum schicken uns die Krankenkassen keinen Brief mit guten Besserungswünschen? Warum dauert im Restaurant das Bezahlen der Rechnung manchmal länger als das Essen? Warum bekomme ich Briefe, in denen ich mit „Sehr geehrte Damen und Herren“ angesprochen werde? Diese und viele weitere Fragen stellen sich beim Thema „Service“. Kundengewinnung, Dienstleistung und Service heißt heutzutage: „Stelle den Menschen in den Mittelpunkt und er ist plötzlich mehr als nur ein Debitor.“ Die Voraussetzungen für Kundenbegeisterung sind Persönlichkeit, Menschlichkeit und Mut zum Anderssein. In diesem Vortrag erhalten Sie Ideen, Ideen, Ideen. Weitere Information & Anmeldung

Weiterbildungsmöglichkeiten 
11. + 12. März 2020 | Nordhorn | jeweils von 8:30 – 16:00 Uhr
Anforderungen an den Explosionsschutz
Ein vorrangiges Ziel im Arbeits- und Gesundheitsschutz ist die Sicherheit von Anlagen in explosionsgefährdeten Bereichen zum Schutz der Menschen und Investitionsgüter. Dabei müssen die Anforderungen der Explosionsschutzverordnung (11. ProdSV) bzw. der Richtlinie 2014/34/EU sowie der Gefahrstoff- und der Betriebssicherheitsverordnung berücksichtigt werden. Das Seminar wendet sich an Fachkräfte, die praxisnahe Kenntnisse für die Planung, die Errichtung sowie den Betrieb von Anlagen in explosionsgefährdeten Bereichen erwerben müssen. Der Dozent wird die rechtliche und fachlich nicht ganz einfache Materie leicht verständlich mit logischen Begründungen darstellen. Dieser Lehrgang wird durchgeführt von Dipl.-Ing. (FH) Berend Sager. Gebühr: 450,00 € Weitere Informationen
18.03.2020 | Nordhorn | 09:00 - 16:00 Uhr
Telefonseminar für Auszubildende
Der dienstliche Umgang mit dem Telefon ist gerade am Anfang eines Berufsweges geprägt von der Angst, dass einem Fehler in der Gesprächsführung unterlaufen können oder dass man Namen oder Vorgänge im Unternehmen nicht kennt. Beide Faktoren verursachen einen negativen Stress, der vielfach ein schlecht geführtes Telefongespräch verursacht. Durchgeführt wird der Workshop von Walter Hennig, Geschäftsführer der Vertriebs- und Marketing Gesellschaft VeMaG mbH mit langjähriger praktischer Erfahrung in den Bereichen Vertrieb, Marketing, Beratung und Training. Gebühr: 160,00 € Weitere Informationen
Anmeldeschluss: 23.03.2020 | ab 21.04.2020 | Nordhorn | jeweils von 17:30 - 20:45 Uhr | 
Zusatzqualifikation Englisch für kaufmännische Auszubildende
Englischkenntnisse sind im europäischen Wirtschaftsraum eine wichtige Voraussetzung für den Berufsalltag. Firmen mit Auslandskontakten erwarten von ihren Auszubildenden, Telefonate in englischer Sprache zu führen, E-Mails und Geschäftsbriefe zu verfassen und englische Schriftstücke zu übersetzen. Sie sollen ebenfalls die Firma repräsentieren und mit Sitten und Gebräuchen im internationalen Geschäftsverkehr vertraut zu sein. Der Kurs umfasst über 120 Unterrichtsstunden. Nach Bestehen der schriftlichen und mündlichen Prüfung erwerben die Teilnehmer die „Zusatzqualifikation Englisch für kaufmännische Auszubildende“ der Industrie- und Handelskammer Osnabrück-Emsland-Grafschaft Bentheim. Dies entspricht einer Sprachkompetenz auf der Niveaustufe B2 des Common European Framework (CEF) des Europarates. Gebühr: 750,00 € Weitere Informationen

Aktuelle Stellengesuche
Bewerber stellen sich in eigenen Worten vor
10a) 50-jähriger gelernter Elektromeister sucht Festanstellung als Baustellenleiter.
20-jährige Erfahrung im Abwickeln von kleinen und großen Baustellen für die Autoindustrie. Großer Erfahrungsschatz sowohl in der Elektrik als auch in der Mechanik. Besondere Stärken: Zuverlässig, flexibel, pragmatisch, lösungsorientiert, ausgeprägte Führungserfahrung mit Unterlieferanten. Fremdsprachen: Englisch, Niederländisch, Polnisch, Russisch

09a) Dipl.-Wirt.-Ing. (FH), 44 Jahre, sucht Position als Mitglied der Geschäftsleitung, Geschäftsführer in spe oder Geschäftsbereichsleiter, Technischer Leiter. Langjährige Führungserfahrung (ca.  150 Mitarbeiter) in der Fertigung von Schweißkonstruktionen (Stückgewichte von 1kg bis zu 300 Tonnen) mit mechanischer Bearbeitung inklusive Beschichtung in der Einzel- und Serienproduktion. Erfahrungen: Fertigung, Vertrieb, Kalkulation, Auftragsverhandlungen, Projektmanagement, Managementsystemen, Prozessverbesserungen, Personalführung, QS in den Industriezweigen u.a. Windkraft, Kraftwerksbau, Schiffbau gemäß EN 1090, ISO 3834, AD2000 etc.
Zu diesen Stellengesuchen liegen uns detaillierte Bewerbungsunterlagen vor, die wir unseren Netzwerkpartnern bei Interesse gerne zur Verfügung stellen. Senden Sie dazu gerne eine Mail an Christa Böhnke.

Die Stellensuchenden der letzten 10 Wochen finden Sie immer in unserem internen Bereich.

Wenn Sie diese E-Mail (an: unknown@noemail.com) nicht mehr empfangen möchten, können Sie diese hier abbestellen.

 

Emsland GmbH
Holger Feikes
Ordeniederung 2
49716 Meppen
Deutschland

05931 444020
holger.feikes@emsland.de