Ihr neuer MEMA-Newsletter ist da! Für eine perfekte Ansicht im Browser, klicken Sie hier.

MEMA Newsletter - Kopf
Sehr geehrte Netzwerkpartner/innen,

im Rahmen meiner persönlichen Einarbeitung bekomme ich jetzt auch Einblicke hinter die Kulissen des MEMA-Netzwerkes. Die laufenden Veranstaltungen boten dabei schon die ersten Möglichkeiten für persönliche Vorstellungen, Begegnungen und Gespräche mit den Teilnehmern. Mit dem Monat September endet dieses 3. Quartal und die Zahl der darin noch durchzuführenden Veranstaltungen reduziert sich entsprechend. Schauen Sie im Folgenden selbst, was in dieser Zeit noch angeboten wird und was davon für Sie interessant ist.
 
Freundliche Grüße vom MEMA-Netzwerkteam
Holger Feikes


MEMA-Veranstaltungen
06. - 07.September l Lingen l 08.30 - 16.30
Zweitägiger Workshop: Lean Production für Experten
Die Teilnehmer sind nach diesem Workshop in der Lage, einen Wertstrom eigenständig zu analysieren, die Verschwendung im Strom zu identifizieren und ein Wertstromdesign abzuleiten. Weiter haben sie die Fähigkeit erlangt, eine Umsetzungsplanung zur Erreichung des neuen Designs zu erstellen, in dem auch Aspekte der Logistik und Produktionsplanung und ­-steuerung berücksichtigt werden. Weitere Informationen

27. September l Meppen l 07.45 - 11.00
QM-Zirkel: Kompaktseminar zum 3D-Druck
Das Kompaktseminar vermittelt kurz und übersichtlich die wesentlichen Inhalte der Themenbereiche: Anwendungsbereiche, Nutzen und Grenzen des 3D-Drucks, 3D-Druck und Lean Production, Wirtschaftlichkeit additiver Fertigungsverfahren. Viele Beispiele und praxisorientierte Hinweise unterstützen beim Transfer auf das eigene Unternehmen. Weitere Informationen

Mit MEMA-Fachkraft plus durch das Ausbildungsjahr
Eine Woche im Zeichen der Ausbildung

Vom 05. bis zum 09. November bietet das Projektteam MEMA-Fachkraft plus die Woche der Ausbildung im MEMA-Netzwerk an. Vielfältige Angebote und Aktivitäten rund um die Ausbildung ermöglichen Ihnen umfängliche Informationen rund um die zentrale Fragenstellung: Wie finde ich für meinen Betrieb neue Azubis? Denn obwohl das diesjährige Ausbildungsjahr noch jung ist - das neue steht bereits vor der Tür!

Programmankündigung (separat buchbar):
06.11. 4. Ausbildertreffen "Neue Azubis - Fehlanzeige? Das muss nicht sein: 
            Ausbildungsmarketing für kleine Betriebe"
06.11. Informationsveranstaltung "Stellenanzeigen passgenau formulieren und platzieren"
            - ein Angebot insbesondere für kleine und junge Unternehmen -
07.11. Informationsveranstaltung "Studienabbrecher/-innen für die Ausbildung gewinnen"
08.11. Schulung der MEMA-Ausbildungsbotschafter/-innen

Weitere Informationen zu den einzelnen Veranstaltungen finden Sie hier.
 
Weitere interessante Ideen zur Vermarktung Ihrer Ausbildung erhalten Sie monatlich in unserem MEMA-Ausbildernewsletter. Zur Anmeldung

SAVE THE DATE!  30.10.2018 MEMA Tagesfahrt nach Bremen

Besuch bei 247
TailorSteel   und   AIRBUS Defence & Space | 07:00 bis ca. 19 Uhr

Nachdem wir Ihnen im Jahr 2017 bereits zwei erfolgreiche Tagesfahrten nach Hamburg bzw. Bremen anbieten konnten, möchten wir Sie in diesem Jahr zu einem spannenden und informativen "Ausflug" in den Großraum Bremen einladen. Lange haben wir uns bemüht, einen Besuchstermin in der neuen Produktionsstätte von 247TailorSteel in Oyten zu erhalten, nun ist es uns endlich gelungen. Erleben Sie mit uns einen höchst innovativen Betrieb, für den die Digitalisierung und das "Internet of things" feste Bestandteile der Firmenphilosophie sind. Hoch hinaus geht es am Nachmittag bei Airbus Defence and Space. Erleben Sie Raumfahrt hautnah und erfahren Sie, wie Wasser und Lebensmittel zu den Astronauten kommen und wie es sich bei Schwerelosigkeit lebt, schläft und forscht. Während der Busfahrt und beim gemeinsamen Mittagessen gibt es darüberhinaus viel Zeit und Gelegenheit zum Netzwerken. Weitere Informationen

MESSEN
18. - 20.09.18 | Hardenberg (Niederlande) | 13:00 - 21:00 Uhr
Fachmesse TIV für Metallhandwerker und Fertigungsindustrie wieder vor der Haustür der MEMA-Region
Die TIV, technische Industriefachmesse, lädt vom 18.- 20. September zur Begegnung mit unseren niederländischen Nachbarn nach Hardenberg ein. Zu außergewöhnlichen Zeiten und mit grenzüberschreitendem Fachbesucherpotenzial trifft sich die Metall- und Fertigungsindustrie aus den Ost-Niederlanden und Nordwest-Deutschland in der Grenzstadt Hardenberg. Die ungewöhnlichen Öffnungszeiten von 13 - 21 Uhr machen deutlich, dass der Fokus der Fachmesse auf Businesskontakten, Wissenserweiterung und Vernetzung liegt. Auch aus dem MEMA-Netzwerk sind Betriebe vor Ort vertreten, z.B. die Fa. Wocken Industriepartner in Halle 4, Stand 437. Sie können sich als Teilnehmer kostenlos über die angegebene Homepage registrieren. Werfen Sie gern einen Blick in die deutschsprachige Homepage der TIV: Weitere Informationen

Weiterhin gültiger TIPP
Aktuelles Angebot des DAAD: Forschungspraktikanten aus USA, Kanada, Großbritannien oder Irland für Ihr Unternehmen gewinnen
Im letzten Newsletter der IHK Osnabrück-Emsland-Grafschaft Bentheim wird ein Programm des DAAD beworben. Das Programm "Rise Professional" bietet Ihnen die Möglichkeit, für die Bereiche Natur- und Ingenieurswissenschaften Praktika auszuschreiben. Diese werden an Hochschulen der o.g. Länder beworben, so dass interessierte Studenten sich darauf bewerben und in Ihrem Unternehmen ein 10 bis 12-wöchiges Praktikum absolvieren. Sie zahlen dafür lediglich eine geringe Aufwandsentschädigung in Höhe von 500 € monatlich, die restlichen Kosten und administrativen Erfordernisse übernimmt der DAAD. Praktikumsangebote konnen ab 01.09. bis 31.10.2018 online beim DAAD eingereicht werden.
Weitere Informationen

Veranstaltungen in der Region
17. September 2018 l Nordhorn Bildungswerk der Grafschafter Wirtschaft e.V.
Informationsveranstaltung für die Weiterbildung 'Geprüfte/r Technische/r Betriebswirt/in'

Das Weiterbildungsangebot zum Technischen Betriebswirt bildet die Nahtstelle zwischen Technik und Ökonomie. Die Teilnehmer erwerben sich fundierte kaufmännische Qualifikationen in betriebswirtschaftlichen Gebieten sowie in der Organisation und Unternehmensführung. Zielgruppe sind in erster Linie die geprüften Industriemeister. Eine Informationsveranstaltung findet am 17. September 2018 um 17:30 Uhr statt. Um Anmeldung wird gebeten.
Lehrgangsbeginn ist dann am 19. November. 
Gebühr: 2.995,00 €. Weitere Informationen
18.09.18 | Leer | 13:00 - 19:30 Uhr
Maritime goes digital: Die Perspektiven innovativer Geschäftsmodelle und -prozesse
Die Digitalisierung spielt zunehmend eine bedeutende Rolle für die Schifffahrt. Die Verbesserung der digitalen Infrastruktur birgt große Potentiale u.a. hinsichtlich der Effizienz des Schiffsbetriebs und der Sicherheit an Bord. Im Rahmen der Digitalen Woche des Landkreises Leer  wird sich am 18. September das Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Lingen präsentieren. Das Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Lingen ist Teil von Mittelstand-Digital, einer Initiative des BMWi zur Unterstützung der Digitalisierung in klein- und mittelständischen Unternehmen. Neben der Vorstellung der Aktivitäten des Kompetenzzentrums erhalten die Teilnehmer einen Einblick in die Entwicklungen der vergangenen Jahre und den Status quo der Digitalisierung in der maritimen Wirtschaft und haben die Möglichkeit, Ansätze zur Entwicklung von datengetriebenen Geschäftsmodellen kennenzulernen und zu diskutieren. Anmeldung und weitere Informationen
Save the Date: 17.10.2018 | Lingen | 16:00 - 19:30 Uhr
Innovationsreihe Biokunststoffe – Workshop: Stand der Technik und Marktpotentiale!
Unterstützt durch den Bioökonomierat Weser-Ems bietet das Institut für Duale Studiengänge diesen Workshop für Interessierte aus allen Branchen kostenlos an. Lernen Sie die innovative Materialklasse „Biokunststoffe“ kennen und erfahren Sie aus erster Hand, in welchen Bereichen der Agrar-, Automobil-, Kunststoff-, Baustoff-, Maschinenbau- und Metallindustrie er bereits heute Verwendung findet. In diesem Workshop haben Sie die Gelegenheit, gemeinsam mit anderen Teilnehmern mögliche Produkt- oder Dienstleistungsideen aus Biokunststoffen für Ihr Unternehmen zu erarbeiten! Weitere Informationen
18.10.2018 | Campus Lingen | 12:00 bis ca. 21 Uhr Wirtschaftstag Nordwest
Der 4. Wirtschaftstag Nordwest findet in diesem Jahr in Kombination mit dem Job-Achse-Karrieretag am 18.10.2018 am Campus Lingen statt. Von 12 bis 16 Uhr haben Sie die Möglichkeit,  den Studierenden am Campus Lingen Ihr Unternehmen vorzustellen und über Ihre Job-Möglichkeiten zu informieren.  Ab 16 Uhr geht die Veranstaltung in den Wirtschaftstag Nordwest über und bietet wieder zahlreiche Möglichkeiten für gute Gespräche, die Kontaktpflege und das Netzwerken. Seien Sie dabei!
Weitere Informationen


Aktuelle Stellengesuche
Bewerber stellen sich in eigenen Worten vor
KW 35a) 59-jähriger Physik-Ingenieur bietet in völlig flexiblen Formen der Zusammenarbeit die Identifikation von Alleinstellungsmerkmalen zum Wettbewerb mit anschließender Innovation und Vermarktung entsprechender Erzeugnisse sowie strategische Firmenentwicklung. Physik- und Strategiestudium. Leiter Marketing, Innovations- und Produktmanagement mit Personalverantwortung. Entwicklunsingenieur. Wesentliche Beiträge an Innovationen, die die Marine beeinflusst haben, sowie an der strategischen Entwickung eines KMUs von 70 auf 280 Mitarbeiter. Hoher Wohlfühlfaktor auf internationalem Parkett, entsprechend hohe Reisebereitschaft.

Zu diesen Stellengesuchen liegen uns die Lebensläufe der Bewerber vor, die wir Ihnen gerne zur Verfügung stellen. Senden Sie dazu gerne eine Mail an Christa Böhnke.

Die Stellensuchenden der letzten 10 Wochen finden Sie immer in unserem internen Bereich.

Wenn Sie diese E-Mail (an: unknown@noemail.com) nicht mehr empfangen möchten, können Sie diese hier abbestellen.

 

Emsland GmbH
Holger Feikes
Ordeniederung 2
49716 Meppen
Deutschland

05931 444020
holger.feikes@emsland.de