Ihr neuer MEMA-Newsletter ist da! Für eine perfekte Ansicht im Browser, klicken Sie hier.

MEMA Newsletter - Kopf

MEMA-Veranstaltungen
22. Juni l Papenburg und Lingen l 8.30 - 16.30
LEAN Manager Workshop - Lean Administration
Angeboten von der SCIENCE TO BUSINESS GmbH der Hochschule Osnabrück setzen wir unsere Schulungsreihe zu Thema LEAN Management in Lingen und Papenburg fort.  Schwerpunktthemen sind die Grundlagen der LEAN Adminstration und der dazugehörigen administrativen Hilfmittel.  Weitere Informationen Lingen | Papenburg
25. Juni l Twist l 16.00 - 18.30
Betriebsbesichtigung Giga Coating GmbH in Twist
Seit Februar 2017 wird in Twist an der neuen KTL- und Pulveranlage der Firma Giga Coating GmbH gebaut. Stück für Stück konnte man das Wachsen der großen Hallen bei der Fahrt über die A31 gut beobachten. Nun steht die Anlage kurz vor der Inbetriebnahme. Bereits ausgebucht
28. Juni l Lingen l 13.00 - 17.00
Workshop - Youtube - mit Emotionen gewinnen
Der kostenpflichtige Workshop der BTZ des Handwerks GmbH in Lingen erklärt die Einrichtung einer Youtube-Unternehmensseite und gibt wichtige Hinweise zum Erstellen und Verbreiten von Videos. Schwerpunkte sind:
- Planung, Aufwand und Kosten von Videos in der Kommunikation
- Die Story, der Video-Dreh und -Schnitt
- Professionelles Einrichten des Youtube-Kanals
- Upload und Sharing der Videos
Weitere Informationen

25. Juli l Ostfriesland l REDAKTIONS- UND ANZEIGENSCHLUSS
Ausbildungssonderseiten
Das gemeinsam mit den ZGO Medien ausgearbeitete Angebot der Ausbildungssonderseiten  richtet sich an Netzwerkpartner aus der Region Ostfriesland und aus dem nördliche Emsland. Die Seiten erscheinen in der Ostfriesen-Zeitung, im General-Anzeiger und in den Ostfriesischen Nachrichten. Mit einer Auflage von knapp 58.000 Exemplaren (It. IVW 1/2017) erreichen Sie rund 160.000 Leser und Leserinnen. Die Sonderseiten sind ebenfalls digital auf oz-online.de, ga-online.de und on.online.de abrufbar. Weitere Informationen

27. Juli l Emsland / Grafschaft Bentheim l REDAKTIONS- UND ANZEIGENSCHLUSS
Ausbildungssonderseiten
Das gemeinsam mit den NOZ Medien ausgearbeitete Angebot der Ausbildungssonderseiten  richtet sich  an Netzwerkpartner aus dem Landkreis Emsland und der Grafschaft Bentheim. Der Beileger erscheint in der Lingener Tagespost, Meppener Tagespost, Ems-Zeitung und der Rheiderland Zeitung. Insgesamt beträgt die Auflage knapp 67.000 Exemplare (lt. IVW IV 2017). Mit Ihrer Anzeige erreichen Sie rund 190.000 Leserinnen und Leser aus dem Verbreitungsgebiet. Unternehmen aus der Region der Grafschaft Bentheim haben außerdem die Möglichkeit, ihre Anzeige auf einer Sonderseite in den Grafschafter Nachrichten zu Vorzugskonditionen zu präsentieren. Weitere Informationen

Mit MEMA-Fachkraft plus durch das Ausbildungsjahr
22. Juni | Lingen | Termine von 10:15 - 15:15 Uhr
Sprechstunde Ausbildungsmarketing

Durch die Sprechstunde Ausbildungsmarketing möchte das Projektteam MEMA-Fachkraft plus Sie als Unternehmen dabei unterstützen, sich als Betrieb auf dem Ausbildungsmarkt wirksam zu platzieren und zielgerichtet junge Menschen anzusprechen. In einem 45-minütigen Beratungsgespräch beleuchten Sie zusammen mit dem Beraterteam Ihre Aktivitäten und können wertvolle Tipps und Tricks mitnehmen, um zukünftig erfolgreich Auszubildende für sich zu gewinnen.
Zur Terminreservierung
Ausbildunsginhalte werden zum neuen Ausbildungsjahr verändert!
Um den geänderten Anforderungen aus der Digitalisierung und Vernetzung gerecht zu werden, werden die Ausbildungsinhalte der nachfolgender Berufbilder (Auswahl aus dem Bereich Metall- und Maschinenbau) angepasst:
  • Anlagenmechaniker/in
  • Elektroniker/in für Automatisierungstechnik
  • Elektroniker/in für Betriebstechnik
  • Elektroniker/in für Geräte und Systeme
  • Elektroniker/in für Informations- und Systemtechnik
  • Industriemechaniker/in
  • Konstruktionsmechaniker/in
  • Mechatroniker/in
  • Werkzeugmechaniker/in
  • Zerspanungsmechaniker/in.
In den Informationen des Bundeswirtschaftsministeriums heißt es dazu:
"In den Ausbildungsordnungen werden neue Inhalte zur Digitalisierung und Vernetzung prominent verortet: Es werden: gemeinsame Inhalte für alle Berufe eingeführt (zur Datensicherheit und -analyse, informationstechnologischen Auftragsabwicklung und Terminverfolgung, zur Recherche in Clouds und Netzen und digitalen Lernmedien, zu informationstechnischen Schutzzielen, mobilen Datenträgern und Maßnahmen gegen Schadsoftware, zu Assistenz-, Diagnose- oder Visualisierungssystemen [digitaler Zwilling] und zur Arbeit in interdisziplinären Teams), Zusatzqualifikationen verordnet, welche die Betriebe besonders leistungsstarken Auszubildenden während der Berufsausbildung anbieten können (zur Systemintegration, digitalen Vernetzung, additiven Fertigung, Prozessintegration, IT-gestützten Anlagenänderung, Programmierung und zur IT-Sicherheit)." Zur Pressemitteilung des BMWi

weitere Veranstaltungen in der Region
22. Juni | Lingen | 09:30 - 16.00 Uhr
Bildung trifft Zukunft

Nach der Veranstaltung und den super Rückmeldungen im letzten Jahr findet „Bildung Trifft Zukunft“ auch in 2018 statt. Die Vertreter/innen der Unternehmen und Institutionen können sich hier einen Eindruck von der Arbeit des BTZ verschaffen und sich in spannenden Vorträgen und Workshops Inspirationen für den Arbeitsalltag holen. Schwerpunktthemen sind in diesem Jahr Digitalisierung, Kommunikation als Schlüssel der Unternehmensführung, Fachkräftebindung und weitere interessante Themen.  Weitere Informationen

26. Juni | Lingen | 10:00 - 16.00 Uhr
Produktionsprozesse planen und steuern (ERP, MES und BDE)

Die IHK Osnabrück-Emsland-Grafschaft Bentheim lädt in Zusammenarbeit mit dem Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Hannover "mitunsdigital!" zu dieser kostenfreien Schulung ins IT-Zentrum Lingen ein. Ziel der Schulung ist es, Sie bzw. Ihre Mitarbeiter zu befähigen, selber zu entscheiden, worauf man bei der Wahl des jeweiligen Systems achten muss. Es stehen insgesamt 16 Plätze zur Verfügung. Je Unternehmen können bis zu zwei Personen teilnehmen. Bei großer Nachfrage wird das Thema zeitnah erneut angeboten. Zielgruppe sind Fertigungsleiter, Fertigungsplaner, Meister sowie allgemeine Entscheider aus Unternehmen des produzierenden Gewerbes.   Weitere Informationen


aus den Hochschulen
07.09. – 07.12.18 I je 6 Tagesmodule I Emden I 9-17 Uhr
Zertifikatsweiterbildung: „Kompetente Führung – Kompetente Leitung zur beruflichen Professionalität“
Bauen Sie Ihre Führungskompetenz nach aktuellen wissenschaftlichen Erkenntnissen aus. Die wichtigste Ressource eines Unternehmens ist der Mensch. Kompetente Führung ist eine Voraussetzung für zufriedene, motivierte Mitarbeiter und ist somit Ihr Schlüssel zum Erfolg. Weitere Informationen

Aktuelle Stellengesuche
Bewerber stellen sich in eigenen Worten vor
KW 24a) 53-jährige gelernte Kauffrau für Speditions und Logistikdienstleistungen
sucht Festanstellung im kaufmännischen Bereich. Erfahrungen im Metall Bereich sind vorhanden, so dass vielfältige Tätigkeitsfelder möglich sind. Besondere Stärken sind: Zuverlässigkeit, ausgeprägte Kommunikations und Teamfähigkeit, hohe Flexibilität, sorgfältiges und eigenständiges Arbeiten.

KW 24b)28-jähriger SEO Manager aus Köln sucht Festanstellung im Emsland
Gesucht wird in den Bereichen Marketing, Web-Development oder ähnliches. Über 2 Jahre Berufserfahrung als SEO Manager in einer Online Marketing Agentur, vor allem im Bereich der technischen Suchmaschinenoptimierung. Gute Kenntnisse in PHP, HTML5, CSS und Grundkenntnisse in JavaScript. Beherrscht unter anderem Google Analytics, SEMrush, Typo3, WordPress, Magento und Joomla. Teamfähigkeit, sorgfältiges und selbstständiges Arbeiten, Hilfsbereitschaft und Zuverlässigkeit zählen zu meinen Stärken. Affinität zu SEO und IT Themen. Hohe Bereitschaft Neues hinzuzulernen und sich weiterzubilden.

KW 23a) 26-jährige gelernte Rechtsanwalts- und Notarfachangestellte sucht Festanstellung im kaufmännischen Bereich. Hierzu zählen Bürokauffrau, Assistenz der Geschäftsführung oder - vorzugsweise - die Mitarbeit in der Personalabteilung. Erfahrungen im Umgang mit Mandanten, der Terminkoordination, dem selbständigen Arbeiten, dem selbständigen Führen von Akten und des Notariats und der Einblick in unterschiedliche Rechtsgebiete sind vorhanden. Besondere Stärken: Zuverlässigkeit, Teamfähigkeit, Pünktlichkeit, sorgfältiges und eigenständiges Arbeiten, Zielstrebigkeit, Belastbarkeit.

KW 23b) 24-jährige Medizintechnik-Studentin sucht nach ihrer Bachelorarbeit ab September eine Anstellung in der Konstruktion. Erfahrungen konnten bereits in zwei 6-monatigen Praktika in den Bereichen Forschung und Entwicklung und Automatisierung gemacht werden. Gerne auch Angebote außerhalb der Medizintechnik (Bachelorarbeit in der Lebensmitteltechnik). Beherrst werden die CAD-Programme CATIA V5, PTC Creo (ehemals PRO/ENGINEER) und Autodesk Fusion 360. Besondere Stärken: gute Auffassungsgabe, offenes und freundliches Wesen, zuverlässiges und sorgfältiges Arbeiten, Teamfähigkeit.

Zu diesen Stellengesuchen liegen uns die Lebensläufe der Bewerber vor, die wir Ihnen gerne zur Verfügung stellen. Senden Sie dazu gerne eine Mail ans Netzwerkmanagement.

Die Stellensuchenden der letzten 10 Wochen finden Sie immer in unserem internen Bereich.

Sie haben die letzten MEMA-Newsletter verpasst? Einfach hier nachlesen:
MEMA-Newsletter KW 23 | MEMA-Newsletter KW 22 | MEMA-Newsletter KW 21

Wenn Sie diese E-Mail (an: unknown@noemail.com) nicht mehr empfangen möchten, können Sie diese hier abbestellen.

 

Emsland GmbH
Maik Schmeltzpfenning
Ordeniederung 2
49716 Meppen
Deutschland

05931 444020
maik.schmeltzpfenning@emsland.de