Ihr neuer MEMA-Newsletter ist da! Für eine perfekte Ansicht im Browser, klicken Sie hier.

MEMA Newsletter - Kopf

Rückblick
MEMA-Netzwerkbetriebe auf der jobmesse Emsland stark vertreten

Nicht nur das MEMA-Netzwerk hat auf der jobmesse Emsland am vergangenen Wochenende für den Metall- und Maschinenbau geworben, gleich 18 weitere unserer Netzwerkpartner waren auf der Messe vertreten. Aus vielen interessanten Gesprächen am Stand ergeben sich nun hoffentlich ebenso viele Stellengesuche. Die ersten sind bereits eingetroffen, wir präsentieren sie wie gewohnt in der Rubrik "Aktuelle Stellengesuche".


MEMA-Veranstaltungen
12. bzw. 13. Juni l Lingen bzw. Nordhornl 16.00 - 18.00
3. Ausbilderstammtisch MEMA-Fachkraft plus: Ausbildungsmarketing - MEIN Weg zu neuen Auszubildenden
Im Rahmen der Veranstaltungsreihe „Ausbilderstammtisch“ widmet sich das Projektteam dem Themenbereich des Ausbildungsmarketings. Erhalten Sie neue Impulse, Ideen und Möglichkeiten im Ausbildungsmarketing. Tauschen Sie gegenseitige Erfahrungen mit anderen Ausbildern für Ihren Erfolg bei der Gewinnung von Auszubildenden der Generation Z aus. Hier erhalten Sie die Informationen zur Veranstaltung in Lingen.
Weitere Informationen Nordhorn
13. Juni l Leerl 13.00 - 17.00
Expertentreffen Arbeitssicherheit zum Thema Gefährdungsbeurteilung
Effizienter Arbeitsschutz und Unfallvermeidung sind in einer immer schnelleren und anspruchsvolleren Arbeitswelt elementar. Die Ems-Achse und das MEMA-Netzwerk laden zum Thema "Gefährdungsbeurteilung" nach Leer ein. Im Hause der Kautex Textron GmbH & Co. KG können Arbeitssicherheitsexperten in den gegenseitigen Austausch kommen.
Weitere Informationen
14. Juni l Meppen | 9.00 - 16.00
Mitarbeiterführung der Zukunft - Workshop mit Daniela Ben Said
Daniela A. Ben Said, Managementtrainerin und Coach aus Osnabrück, gilt als eine der authentischsten Trainerinnen in Deutschland und ist ein wahres Energiebündel. Auch im Emsland begeistert sie bereits mehrfach ihr Publikum durch klare, einfache und sofort umsetzbare Konzepte und Ideen.  Bereits ausgebucht
14. Juni l Meppen | 17.00 - 19.00
Betriebsbesichtigung ISP Salzbergen GmbH & Co. KG
ISP ist eines der weltweit führenden unabhängigen Testinstitute für Motorenteste, Fahrzeugteste und Laboranalysen im Bereich der Kraft- und Schmierstoffentwicklung. Mit Standorten in Salzbergen (Niedersachsen) und Grand-Couronne (Normandie) ist das Unternehmen international anerkannter Entwicklungspartner der chemischen Industrie, der Mineralöl-, Automobil- und Zulieferindustrie.  Bereits ausgebucht
22. Juni l Papenburg und Lingen l 8.30 - 16.30
LEAN Manager Workshop - Lean Administration
Angeboten von der SCIENCE TO BUSINESS GmbH der Hochschule Osnabrück setzten wir unsere Schulungsreihe zu Thema LEAN Management in Lingen und Papenburg fort.  Schwerpunktthemen sind die Grundlagen der LEAN Adminstration und der dazugehörigen administrativen Hilfmittel.  Weitere Informationen Lingen | Papenburg
22. Juni l Lingen l 10:15 - 15:15
Sprechstunde Ausbildungsmarketing
Die Sprechstunde Ausbildungsmarketing findet statt im Rahmen des 2. Unternehmertags "Bildung Trifft Zukunft" des BTZ des Handwerks. Durch die Sprechstunde Ausbildungsmarketing möchte das Projektteam MEMA-Fachkraft plus Sie als Unternehmen dabei unterstützen, sich als Betrieb auf dem Ausbildungsmarkt wirksam zu platzieren und zielgerichtet junge Menschen anzusprechen. In einem 45-minütigen Beratungsgespräch beleuchten Sie zusammen mit dem Beraterteam Ihre Aktivitäten und können wertvolle Tipps und Tricks mitnehmen, um zukünftig erfolgreich Auszubildende für sich zu gewinnen.   Weitere Informationen
25. Juni l Twist l 16.00 - 18.30
Betriebsbesichtigung Giga Coating GmbH in Twist
Seit Februar 2017 wird in Twist an der neuen KTL- und Pulveranlage der Firma Giga Coating GmbH gebaut. Stück für Stück konnte man das Wachsen der großen Hallen bei der Fahrt über die A31 gut beobachten. Nun steht die Anlage kurz vor der Inbetriebnahme. Bereits ausgebucht

Mit MEMA-Fachkraft plus durch das Ausbildungsjahr
30. August | Osnabrück | 9.00 - 16.30 Uhr
Persönlichkeitstraining für Auszubildende
Auszubildende lernen in diesem Seminar der IHK Osnabrück- Emsland - Grafschaft Bentheim alles rund um die entscheidenden Einflussfaktoren für einen souveränen Eindruck, den Umgang mit Vorgesetzten und Kollegen sowie das Arbeiten im Team.
Mehr Informationen

weitere Veranstaltungen in der Region
Erste Best-Practice-Reise - Digitalisierung in der Logistik
14. Juni | Emden | 08.00 - 19.00 Uhr
Dieses kostenpflichtige Fortbildungsangebot der Hochschule Emden/Leer wendet sich an Führungskräfte der Bereiche Produktion, Fertigung, Montage, Forschung & Entwicklung, Planungsabteilungen, Logistikleiter, Werks- und Betriebsleiter/Innen, die interessiert an der Entwicklung im Bereich Digitalisierung in der Logistik sind.  Weitere Informationen

22. Juni | Lingen | 09:30 - 16.00 Uhr
Bildung trifft Zukunft

Nach der Veranstaltung und den super Rückmeldungen im letzten Jahr, findet „Bildung Trifft Zukunft“ auch in 2018 statt. Die Vertreter/innen der Unternehmen und Institutionen können sich hier einen Eindruck von der Arbeit des BTZ verschaffen und sich in spannenden Vorträgen und Workshops Inspirationen für den Arbeitsalltag holen. Schwerpunktthemen sind in diesem Jahr Digitalisierung, Kommunikation als Schlüssel der Unternehmensführung, Fachkräftebindung und weitere interessante Themen.  Weitere Informationen

26. Juni | Lingen | 10:00 - 16.00 Uhr
Produktionsprozesse planen und steuern (ERP, MES und BDE)

Die IHK Osnabrück-Emsland-Grafschaft Bentheim lädt in Zusammenarbeit mit dem Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Hannover "mitunsdigital!" zu dieser kostenfreien Schulung ins IT-Zentrum Lingen ein. Ziel der Schulung ist es, Sie bzw. Ihre Mitarbeiter zu befähigen, selber zu entscheiden, worauf man bei der Wahl des jeweiligen Systems achten muss. Es stehen insgesamt 16 Plätze zur Verfügung. Je Unternehmen können bis zu zwei Personen teilnehmen. Bei großer Nachfrage wird das Thema zeitnah erneut angeboten. Zielgruppe sind Fertigungsleiter, Fertigungsplaner, Meister sowie allgemeine Entscheider aus Unternehmen des produzierenden Gewerbes.   Weitere Informationen


Aktuelle Stellengesuche
Bewerber stellen sich in eigenen Worten vor
KW 23a) 26-jährige gelernte Rechtsanwalts- und Notarfachangestellte sucht Festanstellung im kaufmännischen Bereich. Hierzu zählen Bürokauffrau, Assistenz der Geschäftsführung oder - vorzugsweise - die Mitarbeit in der Personalabteilung. Erfahrungen im Umgang mit Mandanten, der Terminkoordination, dem selbständigen Arbeiten, dem selbständigen Führen von Akten und des Notariats und der Einblick in unterschiedliche Rechtsgebiete sind vorhanden. Besondere Stärken: Zuverlässigkeit, Teamfähigkeit, Pünktlichkeit, sorgfältiges und eigenständiges Arbeiten, Zielstrebigkeit, Belastbarkeit.

KW 23b) 24-jährige Medizintechnik-Studentin sucht nach ihrer Bachelorarbeit ab September eine Anstellung in der Konstruktion. Erfahrungen konnten bereits in zwei 6-monatigen Praktika in den Bereichen Forschung und Entwicklung und Automatisierung gemacht werden. Gerne auch Angebote außerhalb der Medizintechnik (Bachelorarbeit in der Lebensmitteltechnik). Beherrst werden die CAD-Programme CATIA V5, PTC Creo (ehemals PRO/ENGINEER) und Autodesk Fusion 360. Besondere Stärken: gute Auffassungsgabe, offenes und freundliches Wesen, zuverlässiges und sorgfältiges Arbeiten, Teamfähigkeit.

KW 22a) 49-jähriger Geschäftsführer aus Aurich sucht neuen Wirkungskreis
Dipl.- Ing. Maschinenbau (Fertigungstechnik). Generalist und Führungspersönlichkeit mit starker technischer Prägung, solidem kaufmännischem Background und hoher Vertriebsaffinität. Langjährige Tätigkeit im internationalen Maschinen- und Anlagenbau und Rohrleitungsbau. Verantwortung für 150 Mitarbeiter und 30 Mio € Umsatz. Erfahren in der Reorganisation von mittelständischen Unternehmen, im Change-Management und im Aufbau neuer Geschäftsfelder. Schwerpunkte in den Bereichen Engineering (mechanisch und elektrisch), F & E, Projekt-Management, SCM, Produktion und QM. Unternehmerisch und Hands-on geprägter Manager mit strategischer und operativer Kompetenz. Zielpositionen: Geschäftsführer Technik oder Alleingeschäftsführung. Die Bereitschaft zur Leitung eines Produktionsstandortes im internationalen Ausland besteht ebenfalls. Umzugs- und Reisebereitschaft sind gegeben.

Zu diesen Stellengesuchen liegen uns die Lebensläufe der Bewerber vor, die wir Ihnen gerne zur Verfügung stellen. Senden Sie dazu gerne eine Mail ans Netzwerkmanagement.

Die Stellensuchenden der letzten 10 Wochen finden Sie immer in unserem internen Bereich.

Sie haben die letzten MEMA-Newsletter verpasst? Einfach hier nachlesen:
MEMA-Newsletter KW 22 | MEMA-Newsletter KW 21 | MEMA-Newsletter KW20

Wenn Sie diese E-Mail (an: unknown@noemail.com) nicht mehr empfangen möchten, können Sie diese hier abbestellen.

 

Emsland GmbH
Maik Schmeltzpfenning
Ordeniederung 2
49716 Meppen
Deutschland

05931 444020
maik.schmeltzpfenning@emsland.de