Ihr neuer MEMA-Newsletter ist da! Für eine perfekte Ansicht im Browser, klicken Sie hier.

MEMA Newsletter - Kopf
MEMA - News KW 15
Sehr geehrte Netzwerkpartner,

nach einer Woche Osterpause nun wieder ein frischer Newsletter aus unserem Haus für Sie. Dank der Kollegen der EmsAchse können wir Ihnen über die vier Stellensuchenden, die sich direkt bei uns gemeldet haben, 24 weitere potentielle neue Mitarbeiter vorstellen. Den Buchtipp haben wir für Sie aus dem ebenfalls zu empfehlenden Newsletter der QZ-Online entliehen.

Einen guten Start in den Frühling wünscht Ihnen

Ihr MEMA-Netzwerkteam

MEMA-Veranstaltungen
19. und 27. April l Lingen l 9.00 - 17.00 Uhr
Schulung der MEMA-Ausbildungsbotschafter 
Im Rahmen des Programmes MEMA Fachkraft Plus bieten wir den Netzwerk-Betrieben die Gelegenheit, ihre Auszubildenden zu Ausbildungsbotschaftern weiter qualifizieren zu lassen. Informieren Sie sich in der Veranstaltungsbeschreibung über diese Chance, sowohl Ihre Auszubildenden zusätzlich zu fördern als auch ein neues Instrument für Ihr Ausbildungsmarketing zu gewinnen. Weitere Informationen
26. April l Wietmarschen/Lohne l 16.00 - 18.30 Uhr
Betriebsbesichtigung 3P Services GmbH & Co. KG 
3P Services wurde 1992 im Emsland - der Ölförderregion im Nordwesten Deutschlands - gegründet. Seit den ersten Tagen ist 3P Services ein unabhängiges Unternehmen in Privatbesitz. Heute decken mehr als 100 Fachleute das breite Spektrum an Aktivitäten ab, die notwendig sind, um die hohen technologischen Standards und die Qualität im Service zu gewährleisten. Weitere Informationen
8. Mai l Lingen l 16.00 - 18.30 Uhr
Workshop: Recruiting-Pages - Klare Kommunikation mit geringer Hürde  
Dieser Workshop wird von der Reihe MEMA-Fachkraft plus empfohlen und richtet sich an Unternehmen, die Ihre Webseite dazu nutzen, sich als attraktiver Arbeitgeber zu präsentieren. Lernen Sie, wie Sie Ihre Karriere-Page so gestalten, dass potenzielle Mitarbeiter sich gerne in Ihrem Unternehmen bewerben möchten.  Weitere Informationen
11. Mai | Papenburg | 8.30 - 16.30 Uhr
Lean Manager Workshop 2 von 3: Lean Production

Inhalte: Entwicklung von Produktionssystemen | Shopfloor Management | Unternehmensplanspiel | Problemlösungsmethoden
Ziel:
Die Teilnehmer sind nach diesem Workshop in der Lage, das Grundgerüst für ihr unternehmsspezifisches Produktionssystem zu erstellen und es mit den für die Einführung notwendigen Methoden zu hinterlegen. Weitere Informationen


Mit MEMA-Fachkraft plus durch das Ausbildungsjahr
Unser wöchentlicher Veranstaltungstipp:
16.-20. April | Lingen | 09.00 - 16.00 Uhr
Prüfungsvorbereitung für Groß- und Außenhandelskaufleute
Die VHS Lingen macht Ihre Auszubildenden fit für die Abschlussprüfung. In einer Woche werden alle prüfungsrelevanten Themen der schriftlichen Prüfung erarbeitet, sodass Ihre Auszubildenden ideal hierauf vorbereitet werden. Dabei steht die persönliche, individuelle Förderung im Vordergrund.
Erfahren Sie mehr!


weitere Veranstaltungen in der Region
16. April | Lingen | 9.30 -13.30 Uhr
Fachkongress Elektromobilität des Landkreises Emsland

Mit dem angebotenem Programm möchte der Landkreis Emsland zur Elektromobilität informieren und eine Plattform zum Austausch bieten. Weitere Informationen

NEU! 17. April | Osnabrück | 13.00 -17.00 Uhr
Workshop zum Thema 3D-Fabrikplanung der nächsten Generation
Erfahren Sie, wie Visual Components Systemintegratoren und Maschinenherstellern hilft, Ihre Angebotseffizienz zu erhöhen und sich positiv vom Wettbewerb abzuheben. Weitere Informationen

NEU! 17. April | Hengelo| 9.30 -ca. 15.00 Uhr
3D-Druck Forum in Hengelo
Im Rahmen der Veranstaltung berichten vier Referenten über die spannenden Möglichkeiten, die Art und Weise des Entwurfs und der Vorbereitung sowie über Beschränkungen und "Dos und Don´ts" des 3D-Druck. Weitere Informationen

NEU! 19. April | Haren | 14.00 - 17.00 Uhr
Erfolgreich mit Lean Management – Ein Anwendungsbeispiel
Das Kunststoffnetzwerk der EmsAchse lädt zu diesem Vortrag in die Räumlichkeiten der Röchling Engineering Plastics. Anhand eines Beispiels des Gastgebers einer nachhaltigen Umsetzung von Verbesserungen mit Schwerpunkt auf die 5S-Methode wird diese vorgestellt. Weitere Informationen

20. April | Lingen | 10:00 - 17:00 Uhr
BARCAMP EMS - MENSCH ODER MASCHINE?
Wir nutzen sie täglich wie selbstverständlich und Experten glauben, dass sie in naher Zukunft alle Bereiche unseres Lebens durchziehen wird: Künstliche Intelligenz, kurz K. I., steckt mittlerweile in vielen Handys, Autos und anderen Gegenständen des täglichen Lebens, um unseren Alltag zu erleichtern. Aber wie wird künstliche Intelligenz den Arbeitsmarkt von morgen verändern? Weitere Informationen

NEU! 24. April | Bersenbrück| 14:00 - 18:00 Uhr
"So finden Sie den besten Preis - Erfolgreiche Internetrecherche für Unternehmens-Einkäufer"
Erhalten Sie einen Überblick über die Möglichkeiten und Nutzen von eProcurement. Das Kompaktseminar richtet sich an Einkaufsentscheider wie Unternehmer, Einkäufer und Mitarbeiter, die Bestellungen auslösen. Weitere Informationen

25. April | Osnabrück | 9.00 -17.00 Uhr
Workshop: BLOCKCHAIN - EINSTIEG FÜR UNTERNEHMEN

Die Möglichkeiten von "Blockchain" werden als sehr weitreichend angesehen. Welche Potentiale haben öffentliche und private Blockchains? Welche Blockchain-Arten werden eingesetzt und für welche Use Cases sind diese besonders geeignet? Wie lassen sich durch Blockchains Geschäftsmodelle weiterentwickeln und verändern? Diese und viele andere Frage werden bei dieser Veranstaltung diskutiert. Weitere Informationen


Buchtipp
Shopfloor Management / Führen am Ort des Geschehens
Nur wenn eine Führungskraft am Ort des Geschehens ist, direkt in Kontakt ist mit den Mitarbeitern, diese mit einbezieht, die Produktion, die Werkstatt, die Maschine, den indirekten Bereich, das Arbeitsumfeld genau kennt, lassen sich auch fundierte Entscheidungen treffen, selbstorganisatorische Elemente stärken und Transparenz schaffen. Shopfloor Management setzt genau am Ort des Geschehens an und ist eine äußerst wirksames Instrument im Rahmen der Prozessverbesserung!

12/2017 | 128 Seiten. Flexibler Einband |Buch: € 12,00 | ISBN: 978-3-446-45136-0


Aktuelle Stellengesuche
Bewerber stellen sich in eigenen Worten vor
KW 15a) 32-jährige, kommunikative und kompetente Produktmanagerin aus Nordhorn
Aktuell betreut sie internationale Kundenprojekte in einem mittelständischen Produktionsbetrieb und sucht eine langfristige Perspektive in einem zukunftsorientierten Unternehmen im Raum Grafschaft Bentheim / Emsland. Sie studierte Englisch und Medienmanagement und bringt 5 Jahre Berufserfahrung im Bereich internationale Kundenbetreuung mit. Zudem sammelte sie praktische Erfahrungen im Marketing und Vertrieb/Export und absolvierte eine Projektmanagement - Weiterbildung. Durch mehrere Auslandsaufenthalte vertiefte sie ihre sprachlichen sowie interkulturellen Kompetenzen. Gerne arbeitet sie sich in neue Sachgebiete ein. Durch ihre strukturierte und kundenorientierte Arbeitsweise ist sie eine kompetente Unterstützung für Ihr Team im Bereich internationale Kundenbetreuung, Projektmanagement bzw. Vertriebsinnendienst.

KW 15b) 57-jähriger Feinmechaniker und Industriekaufmann mit Weiterbildung CNC-Fachkraft (IHK)
sucht neue Herausforderungen im Bereich CNC-Frästechnik oder als technischer Kaufmann wegen Wohnortwechsel in die Grafschaft Bentheim / ins Emsland. Neben fundierten Ausbildungen zum Feinmechaniker und Industriekaufmann verfügt er über vielschichtige Berufserfahrung in Anlagenbau, Mechanik und Elektrotechnik. Weiterhin sind Erfahrungen im technischen Einkauf von Mess- und Regelanlagen und Schaltanlagen vorhanden. Gute IT-Kenntnisse runden das Profil ab. Zur Zeit in Festanstellung als CNC-Anwender Frästechnik im Bereich Kunststoffbearbeitung richtet er Fräsmaschinen (Deckel Maho mit Heidenhain-Steuerungen) ein, hier Werkzeuge, Programmierung oder das Einspielen von Programmen. Zuverlässigkeit, Pünktlichkeit und genaues Arbeiten sind für ihn selbstverständlich.

KW 13a) 24-jähriger Techniker im Bereich Elektronik und angehender technischer Betriebswirt
ist auf der Suche nach einer Festanstellung im Bereich Projektmanagement, technische Dokumentation, Konstruktion oder Forschung & Entwicklung. Das erlangte Fachwissen während der 2-jährigen Techniker-Weiterbildung
wird durch die vorherige Berufserfahrung in der Produktion und Inbetriebnahme von Steueranlagen verstärkt und abgerundet. Teil 1 + 2 der Prüfung des technischen Betriebswirtes sind bestanden, momentan wird die Projektarbeit geschrieben. Ich arbeite gerne im Team, bin zuverlässig, offen für neue Fachbereiche und habe ein gutes technisches Verständnis.

KW13b) 28-jährige Emsländerin (Lathen), Bachelor of Science in Chemietechnik,
sucht zu sofort eine neue Herausforderung. Mögliche Arbeitsbereiche: Abwassertechnik, Umwelt- und Verfahrenstechnik, Prozessautomatisierung und Energieoptimierung, Apparate - und Werkstoffkunde.

Zu diesen Stellengesuchen liegen uns die Lebensläufe der Bewerber vor, die wir Ihnen gerne zur Verfügung stellen. Senden Sie dazu gerne eine Mail ans Netzwerkmanagement.

Die Stellensuchenden der letzten 10 Wochen finden Sie immer in unserem internen Bereich.

Bewerberprofile der Ems-Achse
PDF mit 24 Kurzprofilen aus dem April 2018
Heute erhalten Sie die Profile von 24 Bewerbern, die ein Praktikum, eine Ausbildungs- oder Arbeitsstelle innerhalb der Ems-Achse suchen. Wie gewohnt gelangen Sie über die im PDF verlinkte Referenznummer zum Portal www.jobachse.de der Kollegen der EmsAchse. Hier können Sie direkt mit den Kandidaten Kontakt aufnehmen.

Bei Rückfragen zu diesem Verfahren wenden Sie sich gerne direkt an Jens Stagnet von der EmsAchse, der Ihnen gerne behilflich ist.

Sie haben die letzten MEMA-Newsletter verpasst? Einfach hier nachlesen:
MEMA-Newsletter KW 13 | MEMA-Newsletter KW 12 | MEMA-Newsletter KW 11

Wenn Sie diese E-Mail (an: unknown@noemail.com) nicht mehr empfangen möchten, können Sie diese hier abbestellen.

 

Emsland GmbH
Maik Schmeltzpfenning
Ordeniederung 2
49716 Meppen
Deutschland

05931 444020
maik.schmeltzpfenning@emsland.de