Ihr neuer MEMA-Newsletter ist da! Für eine perfekte Ansicht im Browser, klicken Sie hier.

MEMA Newsletter - Kopf
MEMA - News KW 13
Sehr geehrte Netzwerkpartner,

für die Zeit nach den Osterferien haben uns so viele Hinweise auf Veranstaltungen in der Region mit der Bitte um Veröffentlichung erreicht, dass wir uns entschlossen haben auch in der Karwoche einen neuen Newsletter herauszugeben.

Wir wünschen Ihnen eine gesegnete Osterzeit und eine gute Zeitplanung für die veranstaltungsintensive Zeit danach.
In der kommenden Woche ist Herr Schmeltzpfenning im Urlaub. Sie können sich aber gerne an Frau Böhnke wende.

Ihr MEMA-Netzwerkteam

Logistikflächen in Salzbergen
Logistikflächen von ca. 4.500 m² innen sowie ca. 4.000 m² außen sind zu vermieten. Das Grundstück liegt im Gewerbegebiet Holsterfeld, Salzbergen direkt an der Autobahn-Abfahrt Rheine-Nord (A30). 12 km entfernt ist das Autobahnkreuz zur A31 einer wichtigen Nord-Süd-Verbindung in das Ruhrgebiet. Die holländische Grenze liegt ca. 45 km westlich, Osnabrück und der Übergang zur A1 ca. 25 km östlich des Objektes. Die beiden Hallen verfügen über 2 große Rolltore sowie 5 Rampen mit Überladebrücken. Ein fest eingebauter Deckenkran mit einer Traglast von 32t steht bei Bedarf zur Verfügung.

Bei Interesse wenden Sie sich gerne direkt an Anja Engelmann t: 05971 / 80019-34 @: a.engelmann@ilb-logistik.de

MEMA-Veranstaltungen
04. April | Meppen | 10.30 - 16.30 Uhr
Lotsensprechtag für Onlinemedien in Meppen
Das sogenannte Lotsengespräch beinhaltet einen Webcheck in Form einer ersten Analyse der Internetseite. Interessierte erhalten Antworten auf Fragen wie beispielsweise "Ist die Internetseite suchmaschinen- und nutzerfreundlich?" oder "Wurden alle Möglichkeiten der Internetseite ausgeschöpft?". Angesprochen sind sowohl Unternehmer als auch Existenzgründer.  Weitere Informationen

06. April | Lingen | jew. 8.30 - 16.30 Uhr
Lean Manager Workshop 1 von 3: Grundlagen des Lean Managements  

Inhalte: Einführung Lean Management | Wertschöpfung und Verschwendung | Produktionssysteme | Grundlagen des Change-Managements
Ziel: Die Teilnehmer sind in der Lage, die Vorgehensweise bei der Einführung von Lean Management in ihrem Unternehmen zu definieren und Haupthandlungsfelder abzuleiten. Sie kennen den grundsätzlichen Aufbau eines Produktionssystems und die Besonderheiten im Management von Veränderungen. Weitere Informationen

05. April l Meppen l 17.00 - 20.00 Uhr - AUSGEBUCHT  -
CHEFSACHE! Erfolgsfaktor Körpersprache
10. April l Meppen l 14.00 - 17.30 Uhr
Kompaktseminar: Preise durchsetzen
Sie glauben, Kunden wollen immer nur den Preis drücken? Doch das ist falsch. Die meisten Kunden wollen nicht die billigste Leistung, sondern sie wollen den richtigen Gegenwert für ihr Geld. Also: Senken Sie nicht Ihre Preise, sondern erhöhen Sie den Wert Ihrer Leistung in der Wahrnehmung des Kunden - auf Augenhöhe. Lernen Sie, wie Sie erfolgreiche Verkaufsgespräche führen und Ihre Preise durchsetzen. Weitere Informationen
12. April l Lingen l 17.00 - 19.00 Uhr
Digitalisierung verändert alles ... - Möglichkeiten der digitalen Transformation im Maschinenbau
Wir freuen uns sehr, Ihnen in unserer Technologiereihe NetzwerkING. zwei Experten der Siemens AG Digital Factory aus Bremen bzw. Hamburg präsentieren zu können. Thorsten Pross (Senior Consultant Digitalisierung) und Thilo Schmit (Technical Consultant Digitalisierung) stellen an diesem Abend die Digitalisierungsmöglichkeiten entlang der kompletten Wertschöpfungskette in Theorie und Praxis (Live-Vorführungen) vor und zeigen auf, wie sich daraus auch für klein- und mittelständische Betriebe neue Geschäftsmodelle entwickeln können und welchen Beitrag die Plattform MindSphere der Siemens AG dazu leisten kann.  Weitere Informationen
19. und 27. April l Lingen l 9.00 - 17.00 Uhr
Schulung der MEMA-Ausbildungsbotschafter 
Im Rahmen des Programmes MEMA Fachkraft Plus bieten wir den Netzwerk-Betrieben die Gelegenheit, ihre Auszubildenden zu Ausbildungsbotschaftern weiter qualifizieren zu lassen. Informieren Sie sich in der Veranstaltungsbeschreibung über diese Chance, sowohl Ihre Auszubildenden zusätzlich zu fördern als auch ein neues Instrumente für Ihr Ausbildungsmarketing zu gewinnen. Weitere Informationen

Mit MEMA-Fachkraft plus durch das Ausbildungsjahr
Unser wöchentlicher Veranstaltungstipp:
NEU! 26.05.-03.06.2018 | Osnabrück | 8.00 - 16.30 Uhr
Bildungswoche Ausbildung der Ausbilder
Die IHK Osnabrück-Emsland-Grafschaft Bentheim bereitet Sie in diesem Lehrgang auf die Ausbildereignungsprüfung (AEVO) vor. Hier lernen Sie alles von der effektiven Vorbereitung und Planung  bis hin zur Durchführung der Ausbildung. Der Lehrgang ist als Bildungsurlaub anerkannt.
Erfahren Sie hier mehr!

Aus den Hochschulen
ab sofort
Bewerbungsphase für duale Master der Hochschule Osnabrück läuft

Das Institut für Duale Studiengänge bietet im Wintersemester 2018/19 erneut die berufsintegrierenden Masterprogramme Führung & Organisation (M.A.) und Technologieanalyse, -engineering & -management (M.Eng.) an. Diese eröffnen Berufstätigen die Möglichkeit, sich individuell zu spezialisieren sowie ein praxisnahes und flexibles Studium zu genießen. Die Entwicklung der Studierenden wird dabei ebenso gefördert wie die ihrer Arbeitsplätze.

ab sofort
Berufsbegleitend Corporate Communications studieren. Jetzt bewerben!

Der Master Corporate Communications richtet sich an berufserfahrene Studieninteressierte aus Agenturen, Unternehmen und Organisationen, die ihren ersten akademischen Titel (Diplom oder Bachelor) mit einem qualifizierten Masterabschluss ergänzen möchten. Die Studieninhalte legen besonderes Augenmerk auf die in- und externe Unternehmenskommunikation, Mediencoaching und Moderation im Kontext der Digitalisierung. Zusätzliche Informationen erhalten Sie unter. Weitere Informationen

20. April - 15. Juni | Emden | 9.00 - 17.00 Uhr (6 Tagesmodule)
Zertifikatsweiterbildung: „Kompetente Führung – Kompetente Leitung zur beruflichen Professionalität“
Bauen Sie Ihre Führungskompetenz nach aktuellen wissenschaftlichen Erkenntnissen aus. Die wichtigste Ressource eines Unternehmens ist der Mensch. Aktuelle Studien zeigen deutlich, dass ein direkter Zusammenhang zwischen Unternehmenserfolg und Mitarbeiterzufriedenheit besteht. Kompetente Führung ist eine Voraussetzung für zufriedene, motivierte Mitarbeiter und ist somit Ihr Schlüssel zum Erfolg. Weitere Informationen

28. Mai | Leer| 9.00 -17.00 Uhr
Weiterbildung: Virtual und Augmented Reality (VR und AR) im industriellen Einsatz
Das Zentrum für Weiterbildung der Hochschule Emden/Leer bietet für Führungskräfte aus Planung, Produktion, Logistik sowie Forschung & Entwicklung eine eintägige Weiterbildung zum Thema Virtual und Augmented Reality im industriellen Einsatz an. Erfahren Sie mehr über aktuelle Anwendungen und Verfügbarkeiten der Technologie und wie Sie den Nutzen für Ihr Unternehmen besser einschätzen können. Weitere Informationen


weitere Veranstaltungen in der Region
NEU! 9. April | Leer | 15 Uhr
„Wie kommt der Exporteur zu seinem Geld?“ - Strategien zur Steuerung des Kaufpreisrisikos im Auslandsgeschäft

Die Sicherstellung des cash-flow ist eine zentrale Aufgabe der Geschäftsführung. Gerade im Exportgeschäft gilt es, die Durchsetzung Ihrer Ansprüche durch die passende Strategie zu gewährleisten. Die Grundlage für die zügige Zahlung des Kaufpreises und ggf. dessen streitige Durchsetzung muss bereits durch entsprechende Regelungen im Exportvertrag gelegt werden. Das kostenloses Seminar der Kanzlei Ahlers & Vogel erläutert verschiedene Möglichkeiten der Exportvertragsgestaltung und zeigt dabei unterschiedliche Wege zur Absicherung der Zahlungsansprüche auf. Weitere Informationen

NEU! 10. April | Osnabrück | 18 - 20  Uhr
Die neue EU-Datenschutz-Grundverordnung
Am 25. Mai 2018 wird das deutsche Datenschutzrecht durch die Datenschutzgrundverordnung der Europäischen Union (EU-DSGVO) ersetzt. Das IHK-Netzwerk "Einpersonen- und Kleinunternehmen" trifft sich am 10. April 2018 in der IHK in Osnabrück, um sich über die neue Datenschutzbestimmungen zu informieren. Weitere Informationen

NEU! 11. April | Leer | 15 Uhr
„SAP-Regionalforum Nordwest“ - Das SAP-Entwickler-, Anwender- und Expertentreffen in der Ems-Achsen Region 
Die IT-Achse Ems lädt zum ersten SAP Regionalforum Nordwest in den Hörsaal der Berufsakademie Ostfriesland (BAO) nach Leer ein. Die Begrüßung übernimmt Dr. Paul Meyer, CIO der Meyer-Werft GmbH & Co. KG und Sprecher der Lenkungsgruppe IT-Achse Ems. Mit Dr. Jürgen Kirsch sowie Claudia Glaser, beide tätig für die SAP Deutschland SE & Co. KG, wurden zwei erfahrende SAP-Experten für die Fachvorträge gewonnen. Das Regionalforum wird abgerundet durch einen SAP-Praxisbericht von Thorsten Hedemann, CIO bei der Enercon GmbH in Aurich. Weitere Informationen

NEU! 11. April | Georgsmarienhütte | 17 Uhr
Abend der Industrie - „Spätschicht“: Industrie! bei der Georgsmarienhütte GmbH
Im Rahmen der gemeinsamen Kampagne „Industrie ist Zukunft“  laden der Industrielle Arbeitgeberverband Osnabrück-Emsland-Grafschaft Bentheim e. V. und die IHKzur „Spätschicht“: Industrie! bei der Georgsmarienhütte GmbH ein. Weitere Informationen

NEU! 12. April | Lengerich i. Westf. | 18.30 - 20.00 Uhr
Startup2Business - Meeting bei der Firma Baustoffhandel Tecklenburger Land (BTL)
Nach einem erfolgreichen Unternehmerstart möchten sich viele Jungunternehmen gern mit Gleichgesinnten austauschen, um das Tagesgeschäft besser zu bewältigen. Besonders vom Erfahrungsschatz alter Hasen lässt sich profitieren, so dass wir uns zum 8. Startub2Business-Meeting mit dem Startub-Erfahrenen Junior-Chef in einem Traditionsunternehmen verabredet haben. Weitere Informationen

NEU! 12. April | Gescher | 17:00 - 19:30 Uhr
ExpertenTalk: Glaskugel oder ZDF? Vom Hellseher zum Navigator
Risiken erkennen durch Datenanalyse - Zahlen, Daten, Fakten unterstützen sie auf dem Kurs zum Unternehmen 4.0. Am Beispiel des Fachkräftemangels werden die Referentinnen Petra Wagner und Kerstin Buller verdeutlichen, wie es konkret aussehen kann, sich den Herausforderungen der Zeit zu stellen. Eine Veranstaltung des BVMW - Westmünsterland Weitere Informationen

14. April | Salzbergen | Ausbildungsstart
Praktische/r Betriebswirt/in (KA) - Kombination Präsenz-&Fernlehrgang

Branchen- und fachübergreifende Weiterqualifizierung zur Übernahme von Führungs- und Leitungsaufgaben in Betrieben, Verwaltungen und sozialen Einrichtungen. Betriebswirtschaftliche Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. Seminarort: Kolping Bildungshaus Salzbergen. Weitere Informationen

16. April | Lingen | 9.30 -13.30 Uhr
Fachkongress Elektromobilität des Landkreises Emsland

Mit dem angebotenem Programm möchte der Landkreis Emsland zur Elektromobilität informieren und eine Plattform zum Austausch bieten. Weitere Informationen

NEU! 20. April | Lingen | 10:00 - 17:00 Uhr
BARCAMP EMS - MENSCH ODER MASCHINE?
Wir nutzen sie täglich wie selbstverständlich und Experten glauben, dass sie in naher Zukunft alle Bereiche unseres Lebens durchziehen wird: Künstliche Intelligenz, kurz K. I., steckt mittlerweile in vielen Handys, Autos und anderen Gegenständen des täglichen Lebens, um unseren Alltag zu erleichtern. Aber wie wird künstliche Intelligenz den Arbeitsmarkt von morgen verändern? Weitere Informationen


Aktuelle Stellengesuche
Bewerber stellen sich in eigenen Worten vor
KW 13a) 24-jähriger Techniker im Bereich Elektronik und angehender technischer Betriebswirt
ist auf der Suche nach einer Festanstellung im Bereich Projektmanagement, technische Dokumentation, Konstruktion oder Forschung & Entwicklung. Das erlangte Fachwissen während der 2-jährigen Techniker-Weiterbildung
wird durch die vorherige Berufserfahrung in der Produktion und Inbetriebnahme von Steueranlagen verstärkt und abgerundet. Teil 1 + 2 der Prüfung des technischen Betriebswirtes sind bestanden, momentan wird die Projektarbeit geschrieben. "Ich arbeite gerne im Team, bin zuverlässig, offen für neue Fachbereiche und habe ein gutes technisches Verständnis."

KW13b) 28-jährige Emsländerin (Lathen), Bachelor of Science in Chemietechnik,
sucht zu sofort eine neue Herausforderung. Mögliche Arbeitsbereiche: Abwassertechnik, Umwelt- und Verfahrenstechnik, Prozessautomatisierung und Energieoptimierung, Apparate - und Werkstoffkunde.

Zu diesen Stellengesuchen liegen uns die Lebensläufe der Bewerber vor, die wir Ihnen gerne zur Verfügung stellen. Senden Sie dazu gerne eine Mail ans Netzwerkmanagement.

Die Stellensuchenden der letzten 10 Wochen finden Sie immer in unserem internen Bereich.

Sie haben die letzten MEMA-Newsletter verpasst? Einfach hier nachlesen:
MEMA-Newsletter KW 12 | MEMA-Newsletter KW 11 | MEMA-Newsletter KW 10

Wenn Sie diese E-Mail (an: unknown@noemail.com) nicht mehr empfangen möchten, können Sie diese hier abbestellen.

 

Emsland GmbH
Maik Schmeltzpfenning
Ordeniederung 2
49716 Meppen
Deutschland

05931 444020
maik.schmeltzpfenning@emsland.de