Ihr neuer MEMA-Newsletter ist da! Für eine perfekte Ansicht im Browser, klicken Sie hier.

MEMA Newsletter - Kopf
MEMA - News KW 8
Sehr geehrte Netzwerkpartner,

die neue Datenschutzverordnung und die damit verbundenen möglichen empfindlichen Strafen von bis zu 5% des Jahresumsatzes eines Unternehmens verunsichern derzeit viele Netzwerkpartner. Ab dem 25. Mai diesen Jahres sind Verstöße von jedermann einklagbar und es wird eine Klagewelle ähnlich wie seinerzeit bei fehlerhaftem Impressum oder aktuell bei den Bildrechten erwartet. Das Bayerisches Landesamt für Datenschutzaufsicht hat einen Selbsttest herausgegeben, mit dem Sie über einen gut gemachten online Fragebogen, schnell einen Eindruck bekommen, wie es in Ihrem Unternehmen um den Datenschutz nach der neuen Verordnung bestellt ist und wo Sie evtl. noch nachbessern sollten. Hier geht es zum Selbsttest.

Mit freundlichen Grüßen
Ihr MEMA-Netzwerk Team

Freie Kapazitäten
Emder Stahl- u. Maschinenbaubetrieb zertifiziert nach EN 1090  bis EXC 2 
hat noch Kapazitäten für die Herstellung von Baugruppen aus Baustahl im MAG (135) nach Ihren Vorgaben frei.  Wir bieten auch die Fertigung von Maschinenbauteilen oder die Kombination aus Schweißgruppen mit Maschinenbauelementen an. Bitte setzen Sie sich hierzu mit Hr. Harm Pastoor unter 04921-9189120 oder info@bup-stahlbau.de in Verbindung. Wir würden uns freuen, Ihnen helfen zu können.


MEMA-Veranstaltungen
27. Februar | Meppen | 9:00 - 16:00 Uhr
Workshop Video Content Marketing | DURCHFÜHRUNG GARANTIERT
Der Workshop wird exklusiv und individuell auf die Wünsche der teilnehmenden Unternehmen abgestimmt. Die Teilnehmerzahl ist auf 10 Firmen begrenzt. Nehmen mehrere Mitarbeiter derselben Firma teil, so erhält die zweite und jede weitere Person 50 % Rabatt auf die Teilnahmegebühr von 199,- € (zzgl. MwSt.) Weitere Informationen

 
28. Februar | Meppen | 07:45 - 10:00 Uhr
Kompaktseminar zur ISO 45001-2018
Der bislang anerkannte Standard für Arbeitsschutzmanagementsysteme, die BS OHSAS 18001, wird 2018 durch die ISO 45001 ersetzt. Das Inkrafttreten der Norm ISO 45001 ist für das Frühjahr 2018 geplant. Informieren Sie sich in diesem Kompaktseminar über die Anforderungen zum Thema Arbeitssicherheitsmanagement sowie die Änderungen der DIN EN ISO 45001. Weitere Informationen

09. und 10.  März | Lingen | Vormittags
Netzwerkstand auf der ABI ZUKUNFT Emsland 2018 
An zwei Vormittagen präsentiert das MEMA-Netzwerk-Team auf der Abiturientenmesse in Lingen den Schülern und Eltern die Möglichkeiten der Ausbildungsberufe im Bereich Metall und Maschinenbau.
Gerne können Sie uns auch Ihre freien Stellen für Duale Studiengänge, Ausbildungs- und Praktikumsplätze melden, so dass wir diese auflisten und an die Interessenten verteilen können. Frau Böhnke steht Ihnen dafür als Ansprechpartnerin  zur Verfügung. Weitere Informationen

14.  März | Lingen | 16 - 20 Uhr
Workshop Pressearbeit
Trotz Social Media ist die Präsenz in den klassischen Lokalmedien wie der Tageszeitung oder dem Lokalradio immer noch von großer Wirkung. Die Referentin ist als freiberufliche Journalistin vor allem im südlichen Emsland unterwegs und gibt Tipps für eine erfolgreiche Pressearbeit. Dabei geht sie insbesondere auf Dos and Don'ts im Umgang mit Journalisten ein, erklärt, wie man sich einen umfassenden Presseverteiler aufbaut und erläutert, welche Inhalte für die Lokalpresse attraktiv sind und welche eher nicht.  Weitere Informationen

NEU! 15.  März | Friesoythe | 15 - 18 Uhr
Prozessoptimierung - Expertentreffen mit Betriebsbesichtigung bei LEONI Special Cables GmbH
Wir laden Sie ein, sich an diesem Erfahrungsaustausch mit den Experten der Hochschule Emden/Leer und der LEONI Special Cable GmbH zu beteiligen. Seien Sie dabei und bringen Sie Ihre Erfahrungen und Fragen mit ein. Das Treffen bietet einen praktischen Einblick in die Prozessoptimierung bei der LEONI Special Cables GmbH und endet mit einer Betriebsbesichtigung..  Weitere Informationen

SAVE THE DATE! 29.u.30. Mai l Emden l ganztägig
Forum Produktion Nordwest 2018
das „Forum Produktion Nordwest“ hat sich inzwischen zu dem Treffen der produzierenden Wirtschaft in Weser-Ems entwickelt. Regionale und überregionale Teilnehmer/innen und Vortragende sorgen für neue Impulse, einen guten Austausch und ein starkes Netzwerk.  Seien Sie am 29. und 30. Mai in Emden dabei! Im vergangenen Jahr trafen sich über 170 Experten – diese Größenordnung peilen wir auch 2018 an. Melden Sie sich jetzt an – als Teilnehmer oder auch für einen Ausstellungsstand in der begleitenden Fachausstellung. Weitere Informationen

Mit MEMA-Fachkraft plus durch das Ausbildungsjahr
Unser wöchentlicher Veranstaltungstipp:
Termine auf Anfrage l Lingen
Prüfungsvorbereitung theoretische Abschlussprüfung Teil 1

Zerspanungsmechaniker/in
Die Auszubildenden werden durch die Ausbilder des BTZ des Handwerks im theoretischen Bereich optimal auf die Abschlussprüfung (Teil 1) für Zerspanungsmechaniker/innen vorbereitet. Dank der intensiven Prüfungsvorbereitung haben die Auszubildenden eine höhere Chance, die Prüfung erfolgreich zu bestehen.
weitere Informationen

weitere Veranstaltungen in der Region
27. Februar l Lingen l 15.00 - 18.45Uhr
Digital Summit – Die Jahresveranstaltung der IT-Achse Ems
Lassen Sie sich auf dem Digital Summit, der Jahresveranstaltung der IT-Achse Ems, durch die Impuls-Keynote von Dr. Jens-Uwe Meyer in die Digitale Disruption einführen, in der Praxis-Keynote von Bernard Krone zusammen mit CIO Dr. Goy-Hinrich Korn über das Heute und Morgen am Beispiel der Krone Holding SE informieren und nutzen Sie die Inspiration für anregende Diskussionen in den anschließenden Workshops zu den Themen Arbeit, Bildung und Wirtschaft! Weitere Informationen

3. März | Salzbergen | Start des Präsenz-& Fernlehrganges
Praktische/r Betriebswirt/in (KA)
Branchen- und fachübergreifende Weiterqualifizierung zur Übernahme von Führungs- und Leitungsaufgaben in Betrieben, Verwaltungen und sozialen Einrichtungen. Betriebswirtschaftliche Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. Seminarort: Kolping Bildungshaus Salzbergen Informationen und Anmeldung: akademie@kolping-web.de oder 05976/9473-0

6. März | Lingen | 10.00 - 14.00 Uhr
Eröffnungsveranstaltung des Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Lingen am 6. März

In den kommenden Jahren bietet das bei der it.emsland in Lingen angesiedelte Kompetenzzentrum kleinen und mittelständischen Unternehmen (KMU) regionale und überregionale Unterstützungsleistung bei der Entwicklung von datengetriebenen Geschäftsmodellen. Mit Professor Tobias Kollmann von der Universität Duisburg-Essen konnte ein Experte für das Thema „Datengetriebene Geschäftsmodelle“ gewonnen werden. Professor Kollmann ist Autor zahlreicher Fachpublikationen zum Thema E-Business. Zudem gilt er als Mitgründer der Fahrzeugplattform „autoscout24“ als Pionier der deutschen Gründerszene. Weitere Informationen

6. März | Lingen | 17:15 – 18.30 Uhr
Auftaktveranstaltung im Centralkino Lingen:  „Diamant – Vielfalt fördern in der Region Weser-Ems"
Demographischer Wandel, immer älter werdende Belegschaften, drohender Fachkräftemangel und stark angestiegener Zuzug von Migrant/innen stellen besonders die kleinen und mittelständischen Unternehmen der Region Weser-Ems vor neue Herausforderungen. Aber auch größere Betriebe spüren die aktuellen Entwicklungen und benötigen neue Ideen, um den Problemen entgegenzuwirken. Dazu möchten wir Ihnen in unserer „Kino-Premiere“ die zukünftigen Herausforderungen sowie mögliche Lösungswege und deren Vorteile aufzeigen. Für das leibliche Wohl wird selbstverständlich ausreichend gesorgt. Weitere Informationen

14. März l Lingen l 15 - 18 Uhr
Wissenschaft trifft Wirtschaft! Campus Convention.Lingen 2018
Der Campus Lingen lädt ein und möchte die vielfältige Leistungsbandbreite der Hochschule Osnabrück am Campus Lingen einer breiten Öffentlichkeit präsentieren und so zeigen, dass Wirtschaft und Hochschule bereits in zahlreichen Projekten eng zusammenarbeiten. Auf Schautafeln werden Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler zusammen mit ihren Studierenden ihre aktuellen Projekte präsentieren und stehen zu Gesprächen mit den Vertreterinnen und Vertretern der Wirtschaft bereit. Vorgestellt werden Praxis-Projekte aus den Bereichen Ingenieurwissenschaften und Informatik, Betriebswirtschaft und Management, Pflege und Theaterpädagogik sowie dem Kommunikationsmanagement. Weitere Informationen

NEU! 15. März l Lingen l 17:00 – 19:00 Uhr
Von ISO 9712 zur Arbeitgeberzertifizierung – SNT-TC-1A und der ASME-Code
Im Rahmen der zerstörungsfreien Werkstoffprüfung (ZfP) wird der ASME Boiler and Pressure Vessel Code weltweit genutzt, um Anforderungen an drucktragende Komponenten zwischen Hersteller und Besteller zu vereinbaren. Damit gehen besondere Anforderungen an die Qualifizierung und Zertifizierung des eingebundenen Personals einher. Ausgehend von den Qualifizierungen nach ISO 9712 werden in diesem Vortrag von Dr. Achim Jung (SECTOR Cert) und Dr. Dirk Kölbl (CIS GmbH Consulting Inspection Services) mögliche Vorgehensweisen beschrieben, ebenso wie Unterschiede einer Arbeitgeberzertifizierung sowie einer unabhängigen Personalzertifizierung nach ISO 9712. Anmeldungen unter: weusthof@btz-handwerk.de

NEU! 4. April | Georgsmarienhütte | 15 Uhr
TECHNOS - Open Factory - Georgsmarienhütte GmbH

Als Mitglied im TECHNOS e.V. stellt das MEMA-Netzwerk seinen Netzwerkpartnern wieder einige Plätze bei den ansonsten internen TECHNOS-Veranstaltungen zur Verfügung. In der Reihe „Open Factory – Technos-Mitglieder stellen sich vor" ist der Verein diesesmal bei der Georgsmarienhütte GmbH zu Gast. Der Impulsvortrag behandelt das Thema "Neue Werkstoffe in der Stahlindustrie". Die gemeinsame Werksführung zeigt Aspekte der Stahlerzeugung 4.0.
Bitte geben Sie sich bei der Anmeldung als MEMA-Netzwerkpartner zu erkennen. Weitere Informationen



Aktuelle Stellengesuche
Bewerber stellen sich in eigenen Worten vor
KW 8a) 46 jährige Sozioökonomin aus Lingen mit langjähriger Erfahrung im Projektmanagement
sucht ein neues Betätigungsfeld im Bereich der Personalentwicklung / Bildungsarbeit. Sie hat berufliche Erfahrungen in NGOs, Hochschulen, Unternehmensverbänden, Bildungsträger sowie in klein- und mittelständischen Unternehmen in den Bereichen Organisationsentwicklung, Personalgewinnung und -entwicklung. Darüber hinaus hat sie Bildungsmaßnahmen konzipiert und umgesetzt. Sie ist regional sehr gut vernetzt und ein ausgesprochener Teamplayer.

KW 7a)  51 jähriger gelernter Möbeltischler aus Geeste
Der Bewerber verfügt über Erfahrungen in der Montage im Rohrleitungsbau und als Anlagenbediener in der Fertigung. Darüberhinaus ist er sehr erfahren im Gerätebau und der Teilemontage. Staplerschein (5t), PKW- sowie LKW-Führerschein (gewerbliche Zulassung muss aufgefrischt werden) sind vorhanden. Sicherheitsprüfungen für Scherenbühnen und eine Zuverlässigkeitsprüfung gem. §7 LuftSiG. liegen vor. Er sucht zu sofort eine Vollzeitanstellung im gewerblichen Bereich.

KW 7b) Dipl. Kaufmann (FH), 52 J., bietet langjährige Berufs- und Führungserfahrung
als Leiter Personal, Marketing, Controlling und als Ausbilder. Als kfm. Generalist verfügt er über weitere Kompetenzen u.a. in Prozessoptimierung, Verkauf, IT und Rechtsthemen. Der Bewerber sucht eine Stelle als Kaufmännischer Leiter / Geschäftsführer oder eine verantwortungsvolle, ausbaufähige kfm. Führungsposition als Leiter Verwaltung, Personal oder Marketing.

Zu diesen Stellengesuchen liegen uns die Lebensläufe der Bewerber vor, die wir Ihnen gerne zur Verfügung stellen. Senden Sie dazu gerne eine Mail ans Netzwerkmanagement.

Die Stellensuchenden der letzten 10 Wochen finden Sie immer in unserem internen Bereich.

Sie haben die letzten MEMA-Newsletter verpasst? Einfach hier nachlesen:

MEMA-Newsletter KW 7

MEMA-Newsletter KW 6

MEMA-Newsletter KW 5

Wenn Sie diese E-Mail (an: unknown@noemail.com) nicht mehr empfangen möchten, können Sie diese hier abbestellen.

 

Emsland GmbH
Maik Schmeltzpfenning
Ordeniederung 2
49716 Meppen
Deutschland

05931 444020
maik.schmeltzpfenning@emsland.de