Ihr neuer MEMA-Newsletter ist da! Für eine perfekte Ansicht im Browser, klicken Sie hier.

MEMA Newsletter - Kopf
Einladung zur Informationsveranstaltung
Berufliche Auslandsaufenthalte für Azubis am 11.01. in Lingen
Das MEMA-Team wünscht Ihnen ein frohes Neues Jahr!

Für alle, die sich für 2018 vorgenommen haben, ihren Betrieb noch attraktiver für Auszubildende zu machen, haben wir gleich zu Beginn die richtige Veranstaltung organisiert.

Donnerstag 11. Januar | Lingen | 15:00 - 18:00 Uhr
Berufliche Auslandsaufenthalte für Azubis - Nicht nur etwas für Global Player!
Sie möcht
en Ihren Azubis während der Ausbildung gerne einen Aufenthalt im Ausland ermöglichen, wissen aber nicht, welche Programme und welche finanziellen Fördermöglichkeiten es dafür gibt? Dann lassen Sie sich von Stefan Metzdorf, Projektleiter bei der Informations- und Beratungsstelle für Auslandsaufenthalte in der Beruflichen Bildung (IBS), darüber beraten. Erfahren Sie, welche zusätzlichen Vorteile ein Auslandsaufenthalt nicht nur für Ihre Auszubildenden, sondern auch für Ihr Unternehmen insgesamt hat.  Weitere Informationen
Anmeldungen sind noch bis Dienstag, den 09. Januar über unsere Seiten möglich.

Wir würden uns freuen, Ihnen auf dieser oder einer unserer weiteren kostenlosen Veranstaltungen persönlich einen guten Start ins Jahr 2018 wünschen zu können.

Mit freundlichen Grüßen
Ihr MEMA-Netzwerk Team


MEMA-Veranstaltungen bis Mitte Februar
17. Januar | Lingen | 17:00 - 19:30 Uhr
3D-Objektvermessung und Datenaufbereitung
Informieren Sie sich in diesem Vortrag über aktuelle Messverfahren wie Lasertracking, 3D-Laserscanning und Streifenprojektion und erfahren Sie, mit welchen Methoden und Systemen Sie die Industrievermessung und Bauteildigitalisierung sinnvoll erfassen und die gewonnenen Daten anschließend weiterverarbeiten können.  Weitere Informationen

23. Januar | Hochschule Emden | 16:00 - 18:00 Uhr
Hyperloop: Mit Überschall durch die Röhre
Werfen Sie mit uns einen Blick auf zukünftige Transportsysteme. Das Hochschulteam HyperpodX stellt sich Ihnen vor und erklärt Ihnen die Grundgedanken zum neuen Transportsystem Hyperloop. Erfahren Sie, wie sich das Wettbewerbsfahrzeug auf der Teststrecke in Los Angeles geschlagen hat und welche Konzepte es für künftige Wettbewerbe gibt.   Weitere Informationen

08. Februar | Maritimes Kompetenzzentrum Leer | 16:00 - 18:30 Uhr
Oberflächentechnik - Neue Lösungen zu Land und zu Wasser
Erfahren Sie in diesem Vortrag, welche neuen Erkenntnisse und Verfahren es im Bereich des maritimen Korrosions- und Bewuchs-Schutzes gibt. Herr Buchbach, stellvertretender Abteilungsleiter der Lacktechnik am Fraunhofer Institut IFAM in Bremen, stellt Ihnen neue Antifouling-Konzepte sowie Reinigunstechniken zur Vermeidung von Bewuchs vor. Präsentiert werden ebenfalls Reparaturbeschichtungen für Offshore Anwendungen, strömungsgünstige Oberflächen, selbstheilende Beschichtungen und vieles mehr.   Weitere Informationen

15. Februar | Campus Lingen | 16:00 - 18:00 Uhr
CHEFSACHE! Planung, Finanzierung und Umsetzung von Investitionsvorhaben
Im Rahmen der Veranstaltung sollen Ihnen die Möglichkeiten der IT-gestützten, integrierten Planung aufgezeigt sowie Kennzahlen und Bewertungskriterien von Investoren und Geldgebern erläutert werden. Die Veranstaltung orientiert sich an einem fiktiven mittelständischen Unternehmen der Region.  Weitere Informationen


weitere Veranstaltungen in der Region
18. Januar l Papenburg l 17.00 – 19.00 Uhr
Emsland-Akademie - Aus VAwS wird AwSV – die neue Anlagenverordnung ist da! 
Seit dem 1. August 2017 ist die neue, bundeseinheitliche Anlagenverordnung (Verordnung für Anlagen mit wassergefährdenden Stoffen wie Säuren, Laugen Öle etc.) in Kraft. Sie hat im Vergleich zu den bisherigen länderspezifischen Verordnungen erheblich an Umfang zugelegt, da vieles im Detail geregelt wurde. Welche Änderungen aber sind tatsächlich neu und was ändert sich für Betreiber und Fachbetriebe durch die neue Verordnung? Die Antworten auf diese und weitere Fragen erhalten Sie in unserer Informationsveranstaltung. Weitere Informationen

19. Januar l Nordhorn l 08.30 – 15.00 Uhr
Auffrischung der Schaltberechtigung in betriebseigenen Mittel- und Hochspannungsanlagen
Regelmäßige Wiederholungen der Unterweisungen (mindestens einmal jährlich) schreiben das ArbSchG, die BetrSichV sowie die DGUV Vorschrift 1 vor. Mitarbeiter, die bereits die Schaltberechtigung in Mittel- bzw. Hochspannungsanlagen (bis 30kV) erlangt haben, werden durch Dip.-Ing. (FH) Heiko Ensink und u.a. Christian Roth im Wiederholungskurs geschult. Gebühr: 240,00 € Weitere Informationen

25. Januar l Werlte l 08.00 – 11.00 Uhr
Logistikfrühstück Emsland 
Im Mittelpunkt des neuen Formates sollen die Fragen diskutiert werden, welchen Stellenwert und Bedeutung die Logistik in und für die Region hat, welche Chancen sich hieraus ergeben und welche Marktpotenziale für die Akteure bestehen. Dies soll im Rahmen von zwei Kurzvorträgen vorgestellt werden. Veranstalter ist der Arbeitskreis Logistik des Wirtschaftsverbandes Emsland e.V. in Kooperation mit dem Verein Logistikportal Niedersachsen e.V. Weitere Informationen

31. Januar l Osnabrück l 18.00 – 20.00 Uhr
Betriebsnachfolge mit Herz und Verstand
Der Generationenwechsel in der Unternehmensspitze stellt in mittelständischen Familienunternehmen eine besondere Herausforderung dar.  In der Handwerkskammer Osnabrück-Emsland-Grafschaft Bentheim stellt Christof Hahn wirksame Lösungsansätze vor, die helfen, die unternehmerische Herausforderung der Nachfolgeregelung zu meistern. Weitere Informationen

Bewerberprofile der Ems-Achse
PDF mit 75 Kurzprofilen aus dem Dezember
Die Messesaison 2017 ist beendet. Zum Abschluß waren die Kollegen der Ems-Achse in den Niederlanden auf dem "Internationalen Stagemarkt" des Alfa-Colleges in Groningen aktiv, um Schülerinnen und Schüler Praktika- und Ausbildungsmöglichkeiten in der Ems-Achse vorzustellen. In dem PDF stellen sich 75 Bewerber vor, die ein Praktikum, eine Ausbildungs- oder Arbeitsstelle innerhalb der Ems-Achse suchen.

> Bewerberprofile als PDF herunterladen

Wie gewohnt gelangen Sie über die Referenznummer der Bewerber zum Portal der Jobachse. Hier nehmen Sie direkt mit den Kandidaten Kontakt auf. Wenn sie ein Passwort benötigen? Fordern Sie ganz einfach bei Herrn Stagnet von der Ems-Achse an.


Sie haben die letzten MEMA-Newsletter verpasst? Einfach hier nachlesen:

MEMA-Newsletter KW 50

MEMA-Newsletter KW 48

MEMA-Newsletter KW 47

Wenn Sie diese E-Mail (an: unknown@noemail.com) nicht mehr empfangen möchten, können Sie diese hier abbestellen.

 

Emsland GmbH
Maik Schmeltzpfenning
Ordeniederung 2
49716 Meppen
Deutschland

05931 444020
maik.schmeltzpfenning@emsland.de